Ja, die mit den weißen Trikots.

Es war kein guter Start in die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Ganz Deutschland verfolgte die Niederlage der deutschen Nationalelf und den Sieg Mexikos. 

Und als hätte das nicht schon gereicht, kamen auch noch sie hinzu: die sporadischen Fußballfans, die alle vier Jahre wieder aus ihren Löchern kriechen und ganz viel Ahnung vom Wie und Warum haben. Deshalb vermissen sie auch Basti Schweinsteiger und fragen sich, warum Italien nicht spielt. 

Mach unser Quiz und finde heraus, wie gut du die deutsche Nationalmannschaft kennst. Übrigens: Für die wahren Fußballkenner unter euch sollte die volle Punktzahl garantiert sein!


Gerechtigkeit

Am Sonntag wählt die Türkei – ein Erdogan-freundlicher Sender zeigt vorab das "Ergebnis"

Am Sonntag sind Wahlen in der Türkei. Die Türkinnen und Türken sind dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Und gleichzeitig auch einen neuen Präsidenten. Der alte hofft, dass er es wieder wird – und er danach seine Macht zementieren kann.

Recep Tayyip Erdogan hat dazu die Wahlen überraschend vorgezogen und einen Wahlkampf im Eiltempo gestartet. Er will als Präsident bestätigt werden. Durch das neue Präsidialsystem hätte er dann erstmals auch weitreichende neue Befugnisse. (bento)

Nun hat ein ihm wohlgesonnener TV-Sender bereits ein "Wahlergebnis" verkündet. Drei Tage vor der eigentlichen Wahl.