Bild: dpa / Jens Wolf
Favorit Spanien verliert Endspiel

Die deutsche Mannschaft ist Handball-Europameister. Das Team von Trainer Dagur Sigurdsson gewann im Endspiel gegen Spanien 24:17 (10:6), überzeugte dabei vor allem in der Abwehr – wenn die spanische Offensive mal durchkam, reagierte Torwart Andreas Wolff immer wieder überragend.

Damit hat sich die deutsche Mannschaft auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen im Sommer in Rio de Janeiro gesichert. In der Vorrunde der Europameisterschaft in Polen hatte die deutsche Mannschaft zum Auftakt noch 29:32 gegen Spanien verloren.

Während die spanische Mannschaft im Laufe des Finalspiels zunehmend verzweifelter wirkte, brachten unnötige Fehler und ungenaue Würfe Deutschland jedoch immer wieder einfache Ballgewinne (SPIEGEL ONLINE).

Und so feiern Fans den Sieg auf Twitter:
Es wird philosophisch.
Es wird kreativ.
Auch Promis freuen sich.
Manche Menschen haben was dazu gelernt.
Nur einige sind irgendwie schlecht drauf.
Wollen wir ihnen lieber nicht das letzte Wort lassen. Lieber dieser Nutzerin hier:

Mehr Sport