Bild: Getty Images/Zacarias Garcia
Nach der Jasmin-Revolution wurde verhandelt, nicht gekämpft.

Der Friedensnobelpreis 2015 geht an das tunesische Quartett für nationalen Dialog. Das gab die norwegische Jury am Freitag in Oslo bekannt. Die Begründung: Das Quartett habe sich sehr um eine pluralistische Demokratie in dem nordafrikanischen Land bemüht. Der Preis ist mit acht Millionen Schwedischen Kronen dotiert.


Was ist das Dialog-Quartett und was hat es bewirkt?
Das Gremium besteht aus:
  • dem tunesischen Gewerkschaftsverband (UGTT),
  • dem tunesischen Arbeitgeberverband (UTICA),
  • der tunesischen Menschenrechtsliga (LTDH)
  • und der tunesischen Anwaltskammer.

Das Quartett gilt als wichtiger Grund für die Stabilisierung der Demokratie in Tunesien. 2013 vermittelte es nach zwei Morden an Oppositionellen in einer schweren Krise erfolgreich zwischen islamistischen und säkularen Gruppen. Es war außerdem das erste Mal, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenarbeiteten.

Die Vermittlergruppe habe einen "friedlichen Prozess" angestoßen, als das Land am Rande eines Bürgerkriegs gestanden habe, verkündete das Komitee. Erst durch ihre Arbeit sei eine Verfassung mit garantierten politischen Freiheiten für die gesamte Bevölkerung möglich geworden. Die ganze Begründung der Jury gibt es hier.

The broad-based national dialogue countered the spread of violence in Tunisia and its function is therefore comparable to that of the peace congresses to which Alfred Nobel refers in his will.
Aus der Begründung der Jury
Warum ist das wichtig?

Tunesien ist das einzige Land, das nach den Revolutionen des arabischen Frühlings den Übergang zur Demokratie geschafft hat. Es gilt als Vorzeigemodell des Arabischen Frühlings. In Staaten wie Syrien und Libyen endete die Revolution hingegen in einem Bürgerkrieg.

Der Preis sei auch als Ermunterung für das tunesische Volk gedacht, verkündete die Jury. Er solle außerdem "Ansporn für alle sein, die Frieden und Demokratie im Nahen Osten, Nordafrika und im Rest der Welt voranbringen wollen".