Charlottesville: Race and Terror

Am vergangenen Wochenende haben sich in den USA so viele Neonazis getroffen wie seit Jahren nicht mehr. Offiziell sollte bei "Unite the Right" in Charlottesville gegen den Abbau einer Statur protestiert werden. Die Stadt fand, ein Denkmal des Südstaaten-General Robert E. Lees passe nicht mehr in die Zeit.

Viel wichtiger war den Ultrarechten aber zu zeigen, dass sie nicht nur Memes im Internet sind. Am Freitag zogen hunderte Neonazis mit Fackeln durch die Stadt und attackierten Gegendemonstranten. Zum Protest am Samstag kamen Ultrarechte mit Helmen, Schilden und Knüppeln, außerdem Anhänger des rassistischen Ku-Klux-Klans und Bürgermilizen mit halbautomatischen Gewehren.

Der Gouverneur rief den Notstand aus. Dann bretterte ein junger Mann mit Neonazi-Verbindungen mit seinem Auto in Gegendemonstranten und tötete dabei eine Frau. Präsident Donald Trump brachte es trotzdem nicht fertig, die Neonazis zu verurteilen – er sprach stattdessen von Gewalt auf beiden Seiten.

Jetzt zeigt ein 22-minütiger Film verstörende Szenen:
Vice-Reporterin Elle Reeve spricht vor der Demo mit einem der Neonazis. Von linken Aktivisten will er sich Kameradschaft und gegenseitiges Vertrauen abgucken.
Hier rufen die Neonazis "Blood and soil" und "Jews will not replace us". Ein paar Demonstranten halten dagegen und bekommen dafür Schläge.
Erste Hilfe, nachdem ein Auto in die Gegendemonstranten gefahren ist. Eine 32-Jährige stirbt, 19 Menschen werden verletzt.
Angehörige und Einwohner der Stadt sind erschüttert: Warum durften die Neonazis überhaupt kommen, warum griff die Polizei erst spät ein?
Nach den Protesten: Ein Neonazi zeigt sein Waffenarsenal und verkauft den Aufmarsch als Erfolg.
Hier ist der komplette Film:

In den USA geht nach dem Wochenende ein altes Anti-Nazivideo viral:


Food

Wie viel Zucker steckt in diesen Getränken?

Okay, du hast es mittlerweile oft genug gehört: Cola ist ungesund. Aber wie ungesund? Weißt du, wie viel Zucker in einem Glas steckt? Was enthält wohl mehr Zucker: Ein Glas Saft oder ein Glas Limonade? Und wie sieht es eigentlich mit Bier aus?

Hier kannst du dein Wissen testen: Wie viel Zucker steckt in diesen Getränken (ein Glas sind in diesem Fall 250 ml)?