Bild: dpa/US Department of Energy
Atomwissenschaftler haben die Apokalypse-Uhr neu eingestellt

Das Ende ist nah! Oder zumindest näher gerückt: Atomwissenschaftler haben eine symbolische Apokalypse-Uhr, die anzeigt, wie knapp die Menschheit vor einem Atomkrieg steht. Erstmals seit mehr als 70 Jahren steht diese Uhr nun wieder auf zweieinhalb Minuten vor Zwölf.

Wissenschaftler des "Bulletin of the Atomic Scientists" haben die Uhr am Donnerstag neu ausgerichtet. Zu Beginn stand die Uhr 1947 auf sieben Minuten vor Zwölf, zuletzt wurde die Zeit 2012 geändert: auf fünf vor Zwölf. Der kritischste Wert war 1953 mit zwei Minuten vor Zwölf – damals wurden umfangreich die gefährlichen Wasserstoffbomben getestet (Hier seht ihr die Timeline).

Nun, nach dem Amtsantritt von Donald Trump, steht die Apokalypse-Uhr wieder gefährlich nahe am Nullpunkt.

Die Meldung klingt natürlich erst mal lustig. Tatsächlich meinen es die Experten allerdings ernst: Die Gefahr einer Apokalypse durch Nuklearwaffen werten sie derzeit so groß wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Im Team der Experten sind 15 Nobel-Preisträger. Hier begründet die Atomwissenschaftler den neuen Zeigerstand der Apokalypse-Uhr:

Die größte Sorge der Wissenschaftler: Durch Trumps Rhetorik steigt die Gefahr für militärische Konflikte. Allein die USA und Russland besitzen je mehr als 7000 Atomsprengköpfe.

Hier findest du eine Übersicht aller offizieller Atom-Nationen:
CHINA ca. 260 Sprengköpfe, erster Test 1964, NPT-Mitglied
FRANKREICH ca. 300 Sprengköpfe, erster Test 1960, NPT-Mitglied
GROSSBRITANNIEN ca. 216 Sprengköpfe, erster Test 1952, NPT-Mitglied
INDIEN ca. 110 - 120 Sprengköpfe, erster Test 1974
PAKISTAN ca. 120 - 130 Sprengköpfe, erster Test 1998
RUSSLAND ca. 7500 Sprengköpfe, erster Test 1949, NPT-Mitglied
USA ca. 7200 Sprengköpfe, erster Test 1945, NPT-Mitglied
1/12
Und in sieben Ländern soll es weitere Sprengköpfe geben:
BELGIEN lagert ca. 10 - 20 Sprengköpfe der Nato, besitzt keine eigenen Atomwaffen, NPT-Mitglied
DEUTSCHLAND lagert bis zu 20 Sprengköpfe der Nato, besitzt keine eigenen Atomwaffen, NPT-Mitglied
ISRAEL soll ca. 80 Sprengköpfe besitzen, keine Tests bekannt
ITALIEN lagert ca. 70 - 90 Sprengköpfe der Nato, besitzt keine eigenen Atomwaffen, NPT-Mitglied
NIEDERLANDE lagert ca. 10 - 20 Sprengköpfe der Nato, besitzt keine eigenen Atomwaffen, NPT-Mitglied
NORDKOREA ca. 14 - 48 Sprengköpfe, erster Test 2006, NPT-Mitgliedschaft zurückgezogen
TÜRKEI lagert ca. 50 - 90 Sprengköpfe der Nato, besitzt keine eigenen Atomwaffen, NPT-Mitglied
1/12

Hier erfahrt ihr mehr über die Atomwaffen auf der Welt:


Streaming

Du kannst dich auf "Fack Ju Göhte 3" freuen

Elyas M'Barek alias "Zeki Müller" wird bald wieder an der Tafel stehen und pädagogisch wertvolle Tipps geben – denn es gibt eine Fortsetzung von "Fack Ju Göhte". Noch in diesem Jahr soll der dritte Teil in die Kinos kommen. (Kölner Stadt-Anzeiger)

M'Barek kann es kaum erwarten und die Fans auch nicht: