Bild: Matthias Balk/dpa
Von zwei Nonnen bis Bernd das Brot.

Drinnen wurde gestritten, draußen demonstriert: Am Samstag begann in Augsburg der Bundesparteitag der AfD. 

Nicht nur die Parteimitglieder reisten dafür in die bayerische Stadt, sondern auch Tausende Gegendemonstranten. Sie wollen keine Hetze und rechte Politik und zeigten das mit einem bunten Protest – und klaren Worten auf ihren Plakaten. 

Hier sind die Besten.

Das Offensichtliche zuerst: Gauland, Höcke, von Storch und Co. haben keinen Alleinanspruch auf die Welt, in der wir alle Leben.

Diese Frau hat den Plakat-Wettbewerb dank Accessoire gewonnen:

(Bild: Matthias Balk/dpa)

Wusstet ihr schon...?

Der Moment, als Bernd das Brot merkte, dass er einen Namensvetter hat, der noch brauner ist...

(Bild: Matthias Balk/dpa)

Diese beiden haben sich zwar für einen recht klassischen Spruch entschieden, überzeugen aber mit Outfit und Anwesenheit:

Was immer geht: Wortspiele.

(Bild: Matthias Balk/dpa)

Lederhosen für alle – der Dancefloor aber nicht:

Diese Person hat zwar kein Plakat, meint aber, stattdessen ein Zeichen des Himmels entdeckt zu haben:


Streaming

Twin Peaks ist wieder da! Diese Netflix-Highlights darfst du im Juli nicht verpassen
Es wird ein echter Binge-Monat!