#urbanjungle #indoorgarden #plantaddict

Sukkulenten, Kakteen, Monstera wohnen inzwischen zu Tausenden in deutschen Wohnungen. Ihre Besitzer inszenieren die Zimmerpflanzen zum Teil wie Designobjekte und posten das Kunstwerk auf Instagram unter #plantaddict oder #urbanjungle.

1/12

Um die Mitbewohner richtig zur Geltung zu bringen, hast du heute nämlich viel mehr, als nur weiße Keramiktöpfe und Plastikgießkannen zur Auswahl.

So setzt du deine Zimmerpflanzen so richtig in Szene.

Affiliate-Links. Was ist das?

Wir haben in diesem Text Affiliate-Links gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt, und das Produkt in dem Online-Shop tatsächlich kauft, bekommen wir in manchen Fällen eine Provision. Produktbesprechungen erfolgen jedoch rein redaktionell und unabhängig. Mehr dazu

Setze zum Beispiel eine Gruppe von Sukkulenten in ein Mini-Terrarium. Lass den Farn im Badezimmer aus einem antiken Topf in Gießkannen-Form wuchern. Nimm statt der Plastik-Sprayflasche kupferne Wasserzerstäuber zur Blätterpflege deiner Calathea

(Bild: Amazon )

Setze deine Forellen-Begonien auf einem schicken Servierwagen in Szene. Oder gib größeren Exemplaren, wie Bananenpflanzen, Eukalyptus oder einem Bonsai, einen prominenten Platz auf einer Blumensäule

Wie wäre es zum Einstieg mit etwas Pflegeleichtem, wie einer Gruppe von lebenden Steinen (Lithops) in einer Schmuckschatulle? Eine Sansevieria, hier auch als Bogenhanf bekannt, sorgt im Schlafzimmer für gute Luft und könnte auf einem schmalen Blumentisch Platz finden. Essbare und gleichzeitig schöne Kräuter wie der Indian Mint machen sich als Hängepflanzen gut in Blumenampeln wie diesen hier.  

Vor allem wenn du noch nicht viel Erfahrung mit Zimmerpflanzen hast, empfehlen wir dir, nicht unbedingt online zu kaufen. 

Auch wenn die Pflanze beim Transport keinen Schaden nimmt, ist der Unterschied zwischen Abbildung und Realität hier leider oft sehr groß.

(Bild: Amazon )

Besuche stattdessen einen Blumenladen in deiner Nähe, oder Pflanzen-Boutiquen wie zum Beispiel dem Botanical Room in Berlin oder Winkel van Sinkel in Hamburg. Dort bekommst du erstens gesunde Exemplare und zweitens die richtige Beratung

Damit deine neuen Pflanzen zu Hause auch was her machen, kommen hier noch mehr Vorschläge für Indoor-Gardening Zubehör: 

Gießkannen und Wassersprüher 

In sind gerade Materialien aus Messing, Eisen, Zinn oder Kupfer. Im Design gerne etwas shabby, mit Inschriften oder antiken Motiven. Das passt besonders gut in Einrichtungen, die sich sonst eher durch minimalistischen Stil und klare Linien auszeichnen. Wasserspender, die du nach dem Gießen nicht im Schrank verstecken musst:

(Bild: Amazon )
(Bild: Amazon )

Töpfe und Untersetzer 

Beliebte Materialien sind neben Ton und Terrakotta auch Zement, Stein und Beton. Vor allem letztere lassen sich gut mit Untersetzern aus Bambusholz kombinieren. Viele flachwurzelnde Pflanzen überleben zum Beispiel auch in Holzschalen. Wer was Leichtes sucht, dem empfehlen wir Keramik in Ton- oder Stein-Optik. Mithilfe von Silikonformen kannst du aber auch selbst außergewöhnliche Topfformen gießen. 

TÖPFE AUS ZEMENT ODER BETON

(Bild: Amazon )

TÖPFE AUS KERAMIK

(Bild: Amazon )
(Bild: Amazon )

TÖPFE AUS ANDEREN MATERIALIEN

(Bild: Amazon )
(Bild: Amazon )
(Bild: Amazon )
(Bild: Amazon )

TERRARIEN FÜR PFLANZEN

Ein Terrarium ist nicht nur was für Pflanzen mit besonderen Bedürfnissen und braucht auch nicht unbedingt eine Wärmelampe. Die Exemplare, die wir euch vorstellen, sind meist an mindestens einer Seite offen. Du kannst darin richtige kleine "Wäldchen" aus verschiedenen Pflanzen bauen. Zum Beispiel die Aloe Vera, viele Sukkulentenarten und andere Kakteen machen sich darin besonders gut. 

GLASTERRARIEN MIT KUPFERRAHMEN 

(Bild: Amazon )
(Bild: Amazon )

WASSERPFLANZEN UND VENUSFLIEGENFALLEN

(Bild: Amazon )

LESETIPPS ZUM DEKORIEREN UND STYLEN MIT PFLANZEN

Klar, die gängigsten Gieß- und Standorttipps nennt dir auch Google. Wenn du dich aber wirklich in die Kunst der Pflanzenpflege einlesen und verlässliche Tricks und Tipps von ausgewiesenen Profis haben willst, empfehlen wir dir diese Bücher: 

(Bild: Amazon )

Jetzt kann ja (fast) nichts mehr schiefgehen und du kannst mit deinem Indoor-Garten loslegen. Es muss ja nicht gleich der japanische Fächerahorn um 300 Euro sein. Wie wäre es stattdessen zum Anfangen mit diesem gut bewerteten Sukkulenten-Set

Viel Spaß beim Ausprobieren! 

Und wenn du noch nicht genug von Sukkulenten hast, von Eukalyptus, Calathea und Monstera, dann empfehlen wir dir dieses Quiz:


Streaming

Erkennst du den Seriencharakter an seinem Standardspruch?
Bazinga!

Captain Kirk, Bart Simpson und Sheldon Cooper haben etwas gemeinsam: Einen Standardspruch, an dem man sie sofort erkennt. Wenn die Sätze "Beam me up, Scotty", "Ay, Caramba" oder "Bazinga" fallen, wissen wir sofort, zu welchen Seriencharakteren sie gehören. Aber wie sieht es mit anderen Sprüchen aus? 

Wenn du beim Suchten deiner Lieblingsserien gut aufgepasst hast, dann hast du auch sicherlich kein Problem damit, dein Wissen im Quiz zu testen.

Wie gut kennst du die Standardsprüche der Seriencharaktere?