They see me rollin', they hatin'

Um ihr nach einer Panzer-OP bei der Genesung zu helfen, haben sich Pflegerinnen und Pfleger im "Maryland Zoo" für eine Schildkröte etwas ganz Besonderes ausgedacht: einen Rollstuhl aus Lego.

Nach der erfolgreichen Operation entwickelte das Zoo-Team gemeinsam mit einem befreundeten Lego-Enthusiasten diesen Rollstuhl: 

Die Räder ermöglichen der Schildkröte maximale Bewegungsfreiheit, so Zoodirektorin Ellen Bronson. Das Lego sei leicht und veränderbar und erlaube so Spielraum

Die Schildkröte wurde im Juli von einem Zoo-Mitarbeiter in einem Park gefunden und in die Klinik gebracht. Sie hatte einen gebrochenen Bauchpanzer, dabei sei es ungewöhnlich, dass Schildkröten nur an der Unterseite verletzt sind, so Bronson.

Wie sie sich mit ihrem Fahrstuhl bewegt, seht ihr hier:

Mit dem Genesungsverlauf sind Bronson und ihr Team zufrieden. Die vollständige Heilung werde dennoch etwa ein Jahr dauern. So lange soll die Schildkröte noch in der Obhut des Zoos bleiben, danach wird sie wieder im Park freigelassen. 

Mit Material von dpa


Streaming

Netflix bringt dir "Rogue One: A Star Wars Story" direkt an deine Couch
Außerdem neu: "Coraline", "Wolfsnächte" und "Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt"

Der trübe Herbst hält wieder Einzug, aber das macht uns nichts, denn Netflix spendiert in dieser Woche passendes Film- und Serien- Futter für einen kuscheligen Abend auf der Couch. 

Die schaurige Eigenproduktion "Wolfsnächte" verspricht dabei düsteren Nervenkitzel und der Animationsfilm "Coraline" liefert eine verrückte Geschichte für kleine und große Grusel-Fans. Außerdem dürft ihr euch auf das galaktische Action-Abenteuer "Rogue One: A Star Wars Story" und die abgedrehte Komödie "Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt" freuen. 

Rogue One: A Star Wars Story (Start 26.09.)