"Ich schleiche mich ins Haus und kacke auf den Boden."

Du liegst verkatert im Bett, willst einfach nur schlafen, doch der Hahn draußen fängt rücksichtslos an zu krähen. Rücksichtslos? Nein, das ist doch einfach seine Natur – denkt man. 

Weit gefehlt. Denn wie einige Hühner-Halter nun zeigen, sind die Viecher durchtriebener als gedacht.

Unter dem Hashtag #chickenshaming stellen Hühner-Halter die Verfehlungen ihrer Tiere bloß – und das ist extrem witzig.

So wie dieses Chick, das offenbar nie gelernt hat, dass man mit einer solchen Einstellung keine Freunde macht:

Oder diese beiden Buddies, die ein richtig gutes  – wenn auch unangenehmes – Team sind:

Meine Stimme ist ein Geschenk. EIN GESCHENK!

Gertrude bereut nichts:

Dieses Huhn hat eigentlich gar nichts falsch gemacht. Sie ist nur ein Opfer des Patriarchats:

*Holt den Popcorneimer raus*

Jeder kennt so eine Person:

Dieser Typ hat leichte Probleme mit Nähe:

Girl...

Das kann ihr nicht mehr passieren:

Dieser Schmarotzer weiß wie es läuft:

Genau wie FrizzleFuck. Aber er gibt keinen fuck.

Kennt man:

Dieses Mädel muss echt mal ihre Lebensentscheidungen überdenken: 

Milly ist halt ein Opfer:

Hallo, ich war immerhin zuerst da?!

Wenn Fashion dein Leben ist:

Sorry, aber das gehört nicht zu meinem Aufgabenbereich:

Machen wir genau so:

Piper! <3

Okay, wir bauen dann jetzt mal einen Stall. Warum haben wir noch keine Hühner in unserem Leben?!


Tech

Es ist gruselig, wie Google Menschen nachmachen kann
Sie telefoniert sogar mit deinem Friseur für dich

Reden wir mit einem Menschen oder einem Computer? Google hat auf der Google I/O 2018 einen aufgebohrten persönlichen Assistenten vorgestellt. Der soll künftig für einen Telefonanrufe tätigen können und zum Beispiel Termine vereinbaren.

"Duplex" heißt die Technik dahinter.

Auf der Konferenz hat Google CEO Sundar Pichai anhand eines Demo-Videos gezeigt, wie Duplex einen Friseurtermin vereinbart. Der Google-Assistent ruft an, spricht menschlich, hört zu, fragt nach, streut auch mal ein "Ähm" ein. Unheimlich menschlich.