Bild: Imago
Dieses Quiz schaffen nur die härtesten Pflanzen-Fans.

Blumen gehen ja bekanntlich immer. Ab in die Vase, schon sieht die Wohnung ein bisschen mehr nach Interieur-Blog aus als vorher. Aber wer denkt, bei Blumen und Pflanzen als Geschenk kann man nichts falsch machen, irrt. Auch bei Grünzeug gibt es Trends. 

Weihnachtssterne mit Goldspray, Orchideen und Stiefmütterchen gehören in die Wohnungen der Omas. Bei Instagram sind andere Sachen angesagt. Kakteen und Sukkulenten erleben seit Jahren ein Revival. Jeder, der sich beim Einrichten seiner Wohnung an Influencern orientiert, stellt Wildblumen in Eimer-großen Vasen auf den Tisch. Eukalyptus, Calathea und Monstera dürfen auf keinen Fall fehlen. 

Eukalyptus, Calathea, Monstera? Wie sehen die noch gleich aus? 

Mit diesem Quiz findest du heraus, wie gut du dich auf der Fensterbank auskennst.

Bildnachweis:

Für die Zuordnung der Pflanzen haben wir uns den Instagram-Kanal der Hamburger Blumenliebhaber "Winkel van Sinkel" angeschaut.


Gerechtigkeit

Digital und radikal: Was sich die deutsche Politik bei dieser jungen US-Abgeordneten abgucken kann
Die 29-Jährige ist der neue Star im US-Kongress – und zeigt, wie moderne Politik geht.

Alexandria Ocasio-Cortez ist 29 Jahre alt und sitzt seit Donnerstag im US-Kongress. Sie ist die jüngste Abgeordnete, die je gewählt wurde. Gemeinsam mit anderen will sie sich der Politik von Donald Trump stellen – und Mehrheiten zurückerobern.

Insgesamt 102 Frauen sitzen nun im US-Kongress – zwar nur ein Viertel aller Abgeordneten, aber dennoch mehr als je zuvor. Darunter sind offen lesbische Politikerinnen, die ersten indigenen Abgeordneten, die ersten Frauen, die Kopftuch tragen. (bento)

Alexandria Ocasio-Cortez ist das Gesicht dieser Gruppe junger Frauen – und deutsche Politikerinnen und Politiker können sich viel bei ihr abschauen.

Die New Yorker Abgeordnete zog für die Demokraten in den Kongress, sich selbst bezeichnet sie als demokratisch und sozialistisch. Im "60 Minutes"-Interview mit CBS nennt sie sich selbst außerdem "radikal" und gibt zu, auch mal Fakten zu verdrehen, wenn es "moralisch richtig" sei. Das ist fragwürdig. Gleichwohl gibt es aber drei Eigenschaften von "AOC", wie sie sich selbst nennt, die auch deutschen Abgeordneten gut stünden:

1 Alexandria Ocasio-Cortez ist im Netz zu Hause.

In Deutschland hat der Vorsitzende der Grünen, Robert Habeck, gerade seine Profile bei Facebook und Twitter gelöscht (bento). Viele ältere Abgeordnete haben gar nicht erst Social-Media-Kanäle – oder nutzen sie kaum. Ocasio-Cortez geht einen anderen Weg: maximales Sendungsbewusstsein, maximale Transparenz.

Auf Instagram folgen ihr 1,6 Millionen Nutzerinnen und Nutzer, auf Twitter knapp 2,2 Millionen. Damit hat "AOC" sogar Nancy Pelosi überholt, mit 78 Jahren eine Polit-Veteranin und als Vorsitzende des Repräsentantenhauses die mächtigste Frau in den USA.