Bild: dpa

Hit me Baby one more time! In unserer Jugend konnten wir solche Hits bei MTV rauf und runter singen. Dann verschwand der Sender irgendwann im Bezahlfernseh-Nirvana und wir wurden älter. Jetzt kommt MTV zurück. Ab Januar 2018 ist der Sender in Deutschland wieder frei empfangbar.

MTV steht für legendäre Musik-Formate und internationale Events
Mark Specht, Viacom

Zur Begründung teilte die Muttergesellschaft Viacom mit, man wolle die Zuschauer überall dort erreichen, wo sie sich aufhalten. Dafür gibt es seit kurzem auch eine neue App. MTV stehe für "legendäre Musik-Formate und internationale Events" wie die MTV Music Video Awards oder die Unplugged-Konzerte, heißt es von Viacom. 

Wahrscheinlicher ist aber, dass niemand für Musikfernsehen und altbekannte Unterhaltungsshows bezahlen wollte. 

Wer wissen will, wie MTV heute aussieht, kann hier den Livestream schon heute kostenlos ansehen.

Wie gut kennst du die Hits von früher noch?


Food

In der Schweiz gibt es jetzt Insektenburger im Supermarkt

Wenns zwischen den Zähnen knackt und ein Mehlwurm im Burger steckt, muss das in der Schweiz bald nichts mehr heißen. Denn Coop, eine der größten Supermarktketten des Landes, verkauft ab kommender Woche Burger und Fleischbällchen, die aus Insekten hergestellt wurden. Verfeinert werden die ungewöhnlichen Produkte noch mit vegetarischen Zutaten wie Reis, Karotten, Kichererbsen oder Koriander. (SPIEGEL ONLINE)

So sehen die Burger und Fleischbällchen aus Insektenfleisch aus: