Das neue Album von Gzuz ist da. "Wolke 7" heißt es, aber wer jetzt ersthaft auf ein Liebesalbum gehofft hat, liegt falsch. Gzuz bleibt Marihuana, Koks und Waffen treu. Liebeserklärungen hat er höchstens für seinen Mercedes übrig. So sieht Deutscher Gangsta-Rap aus.

Wir haben uns das Album angehört und nachgezählt, wie oft Gzuz Lieblingswörter auftauchen. 

Das Album in Zahlen: 

2.

Album

"Wolke 7" ist erst Gzuz' zweites Studioalbum. "Ebbe & Flut" schaffte es 2015 auf Platz zwei der Albumcharts, "High & hungrig 2" – das gemeinsame Album mit Bonez MC – sogar auf Platz 1. (Hier findest du alle Songtexte untereinander, Genius)

8

andere Featuregäste sind auf dem Album vertreten:

Bonez MC, Maxwell, LX, Ufo361, Capital Bra, Raf Camora & Veazy, sowie Trettmann.

4

Mal "Fotze"

Entgegen aller Erwartungen ist das für die meisten wohl erstaunlich wenig. Dafür kommen noch einmal "Hure" und dreimal "Hurensohn" hinzu.

13

Songs hat das Album zu bieten. 

Darunter auch so harmlos klingende Titel wie "Träume", "Diskutieren" oder "Niemals satt". 

7

Mal "Koks" und "Kokain"

Auch "Gras" schafft es nur auf sechs Mal – allesamt im Song "Nur mit den Echten" mit Trettmann.

4

Mal "CL"

Sein Mercedes CL 500 ist wohl das Lieblingsspielzeug des Rappers. Gzuz dreht schon mal gerne den eingebauten Bass auf und macht damit auf Hamburgs Straßen ordentlich Lärm. Manchmal etwas zu viel Lärm: 

2

Mal schafft es "Hamburg" auf's Album.

Die Songzeile dazu: "Hamburg Reeperbahn, ich lebe und ich sterbe hier."

19

Mal "Digga"

Eines von Gzuz' Lieblingswörtern. Damit prägte er schon den Beginner-Song "Ahnma": "Was los, Digga, ahnma'"

5

Mal "Polizei"

Gzuz erklärt im Song "Bis dass der Tod uns scheidet" seinen "Hass" auf die Polizei. Kein Wunder, dass er nicht so gut auf sie zu sprechen ist, schließlich ist Gzuz mehrfach vorbestraft, wegen Raubes und Körperverletzung saß er bereits drei Jahre in Haft. Und außerdem gehört es ja zum Klischee eines Gangsta-Rappers dazu, kein Freund der Polizei zu sein.

11

Mal "Waffe", einmal "Knarre", zweimal "Messer"

Ein Album voller Gefahr.

25

Tausend – so viele Deluxe-Boxen von "Wolke 7" hatte Gzuz schon vier Monate vorher verkauft. 

Die limitierten Boxen waren besprüht, jedes von ihnen ein Unikat. Aber die Käufer mussten ebenso bis zur Veröffentlichung am Freitag warten. (Hiphopholic

Das Besondere: Die 25.000 Boxen haben die Jungs von 187 Strassenbande zu einer großen Wand gestapelt, dann ließen sie diese Wand von verschiedenen Graffiti-Künstlern bemalen. Und jede einzelne Box wurde zu einem einzigartigen Puzzleteil.

19

Millionen Klicks hat der Track "Was Hast Du Gedacht" bei YouTube bereits. 

Diesen Song des neuen Albums veröffentlichte Gzuz im Februar. Auch in den USA  wurde das Video voller Koks, Gras und nackter Popos diskutiert. 


Gerechtigkeit

Rassisten in der AfD fühlen sich diskriminiert und wollen Anti-Rassismus-Kampagne verbieten
Selbst innerhalb der Partei ist das einigen zu dumm.

Das Ziel ist so klar wie wichtig: 

"Um Rassismus wirksam bekämpfen zu können, muss man seine historischen Entstehungsbedingungen, seine spezifischen Ausprägungen und seine gesellschaftlichen Funktionen verstehen."

So steht es in einer Broschüre des Programms "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage". Dahinter steckt Deutschlands größtes Schulnetzwerk, das mit Lernmaterialen dabei helfen will, Vorurteile abzubauen und dadurch Antisemitismus und Rassismus zu bekämpfen. (Schule ohne Rassismus)

Auch in Sachsen-Anhalt ist das Netzwerk an Schulen aktiv. Die dortige AfD wollte es nun verbieten.