Camila Cabello hat bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards gleich vier Preise abgeräumt: Bester Song, Beste US-Künstlerin, Bestes Video sowie Beste Künstlerin. "Dieses Jahr war das beste in meinen Leben" sagte Camila gestern nach der Verleihung. Aber wer ist die junge Frau? 

Mit diesen fünf Fakten kannst du auch mitreden: 

1 "Havana" wurde über 2 Milliarden mal auf YouTube angeschaut.

Das Musikvideo 700 Millionen Mal und der Track ohne Video sogar 1,3 Milliarden Mal.  

2 Sie kam als Einwanderin in die USA.

Ihre Mutter gab in Kuba das Leben als Architektin auf und wanderte gemeinsam mit ihrer fünfjährigen Tochter in die USA aus. "Ich hatte nichts als ein rosa Kleid, eine Puppe und ein Winnie-Pooh-Tagebuch", sagt sie. In den USA arbeitete ihre Mutter als Schuhverkäuferin, um ihrer Tochter ein besseres Leben zu ermöglichen. Camila ging in Miami zur Schule, bis sie mit 15 die Highschool verließ – für die Musik. (Glamour)

Ich will die Person sein, an die Menschen denken, wenn sie an Amerika denken. Eine Person, die unabhängig von ihrer Muttersprache oder Religion, ihre Träume verwirklichen kann, wenn sie hart arbeitet.
Camila

3 Sie ist erst 21, aber schon seit 6 Jahren im Musikgeschäft. 

Vor ihrer Solokarriere wurde sie als Mitglied der Popband "Fifth Harmony" bekannt. 2012 entstand die Gruppe aus der Casting-Show "X-Factor". Sie wurden unter Vertrag genommen, obwohl sie in der Show nur Platz 3 belegten. Ihre letzten beiden Alben "Fifth Harmony" und "7/27" belegten jeweils Platz 4 der US-Albumcharts. Anfang 2018 gab die Band eine "Pause auf unbestimmte Zeit" bekannt. (Billboard)

(Bild: EPA/PAUL BUCK)

4 Leute haben ihr eine Schwangerschaft angedichtet und sie hat extrem cool reagiert.

Ein Instagram-Foto mit der Hand auf dem Bauch. Das reichte, um die halbe Pop-Welt verrückt zu machen. Ist Camila schwanger? Wer ist der Vater? Und ist sie nicht viel zu jung, um Mutter zu werden?

View this post on Instagram

you’re still the only thing I did right

A post shared by camila (@camila_cabello) on

Als die Aufregung auf dem Höhepunkt war, schritt die Sängerin ein. Und erklärte: "Leute, bleibt mal locker! Ich toure durch Amerika und esse die ganze Zeit leckeres Zeug. Lasst mich und meinen Bauch in Ruhe!"

5 Sie hat mit Superstar Pharell Williams Songs aufgenommen – und sie dann weggeworfen.

Auf dem aktuellen Album "Camila" sollten eigentlich mehrere Songs gemeinsam mit Pharell erscheinen. Geworden ist es nur einer: "Havana", in dem man Pharell manchmal im Background hört. Alle anderen gemeinsamen Projekte haben es nicht aufs Album geschafft, weil Camila sie nicht mehr haben wollte. 

Nach dem Erfolg der Single "Havana" strukturierte sie das Album nochmal komplett um, änderte den Stil, verschob die Veröffentlichung und nahm neue Tracks auf. Ohne Pharell. (NME)


Gerechtigkeit

AfD-Jugendverband in Niedersachsen löst sich auf
...weil er vom Verfassungsschutz beobachtet wird

Die AfD-Jugendorganisation Junge Alternative (JA) hat ihren Landesverband Niedersachsen aufgelöst. Zudem soll jedes einzelne Mitglied dieses Verbandes aus der JA ausgeschlossen werden. Der Grund dafür: Der Verband wird seit September vom niedersächsischen Verfassungsschutz beobachtet. 

Wie kam es zur Beobachtung durch den Verfassungsschutz?

In Niedersachsen wird die Junge Alternative von den Behörden als verfassungsfeindlich eingeschätzt. Das hatten Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius Anfang September bekanntgegeben

Der frühere niedersächsische JA-Landeschef Lars Steinke hatte den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg in einem Facebook-Post als Verräter bezeichnet, im August war er deshalb abgesetzt worden. In einer WhatsApp-Sprachnachricht rechtfertigte er außerdem den Überfall Hitlers auf Polen (NDR).

Doch auch auf der offiziellen Facebookseite der JA Niedersachsen hatte es laut NDR weitere geschichtsrevisionistische Mitteilungen gegeben – dort hieß es etwa: "Neben den ominösen zwölf Jahren deutscher Geschichte treten Hunderte Jahre weiterer deutscher Geschichte vollkommen in den Schatten." 

Was ist nun der Plan der AfD-Jugend?

Beim JA-Bundeskongress stimmten zwei Drittel der anwesenden Mitglieder für die Auflösung des niedersächsischen Landesverbandes, teilte die Junge Alternative mit. Gegen den Bremer Landesverband wurden zunächst keine Konsequenzen gezogen. Die Vorwürfe seien nicht so massiv wie in Niedersachsen, sagte JA-Sprecher Torben Braga der Deutschen Presse-Agentur. 

Die Junge Alternative plant aber bereits, einen neuen Landesverband in Niedersachsen zu gründen – im Januar soll es schon so weit sein. Gegen die AfD-Nachwuchsorganisationen demonstrierten am Sonntag in Barsinghausen rund 1000 Menschen. Sie zogen nach Polizeiangaben friedlich vom Bahnhof ins Stadtzentrum. Am Rande des Bundeskongresses der JA kamen am Mittag noch einige Dutzend Gegner zu einer Kundgebung zusammen.