Bild: Rockstar Photographers
Wir verlosen Karten!

Für einen perfekten Sommertag braucht man eigentlich nur zwei Dinge: Strand und gute Musik. Beim Balaton Sound Festival kriegst du beides – und damit nicht nur einen, sondern gleich fünf perfekte Sommertage.

Das Festival für Electronic Dance Music findet vom 4. bis 8. Juli am Ufer des Plattensees in Ungarn statt. Vier Kilometer Strand gehören während dieser Zeit nur den etwa 150.000 Feiernden – und natürlich den DJs. 

Dabei sind in diesem Jahr auf über 20 Bühnen Stars wie The Chainsmokers, David Guetta, Martin Garrix, Rita Ora und Maxwell /\ Ingrosso

So sah es im vergangenen Jahr aus:

Veranstaltet wird das Balaton Sound von denselben Organisatoren wie das legendäre Sziget Festival in Budapest. Im Gegensatz zum Sziget, das auf einer Insel in der Donau gefeiert wird, bietet das Balaton Sound echtes Urlaubs-Feeling: Wer gerade nicht am Tanzen ist, kann seinen Bewegungsdrang auch beim Schwimmen oder beim Beach-Volleyball stillen. 

Also, leg schon mal Badehose oder Bikini raus – und mach mit bei unserem Gewinnspiel:

Wir verlosen 2x2 Tickets für das Balaton Sound-Festival!

(Bild: Rockstar Photographers)

Was du dafür tun musst? So kannst du Tickets gewinnen:

  1. Werde Fan unserer Facebook-Seite.
  2. Schreib uns bis zum 10. Juni 2018, 23:59 Uhr, unter dieses Posting, warum du unbedingt gewinnen musst.
  3. Du und deine Begleitpersonen müssen älter als 18 Jahre sein.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Mit der Teilnahme akzeptiert ihr diese Teilnahmebedingungen. Gewinnen kann nur, wer volljährig ist. Der Gewinn wird unter allen Einsendern verlost. Gewinner werden unverzüglich über Facebook benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Auszahlung in Sachwerten ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die von den Teilnehmern im Rahmen des Gewinnspiels angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, gespeichert und genutzt. Danach werden sie umgehend gelöscht. Eine weitergehende Verwendung findet nicht statt. Facebook steht mit dem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung und steht nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. Für die An- und Abreise sowie sonstige mit dem Festivalbesuch verbundenen Kosten wie Verpflegung sind Gewinner selbst zuständig.


Gerechtigkeit

Du denkst, Frauen sind in Deutschland gleichberechtigt? Dann solltest du das hier sehen
Das zeigt die Doku "Der kleine Unterschied".

Was Mädchen genauso gut können wie Jungs: Fußball spielen, operieren, Autos reparieren, rumschreien. Das denkt Julia, zehn Jahre alt. 

Ihr Fazit: "Ich glaube, es gibt keinen Unterschied, was Mädchen werden können und was Jungs werden können."

Das wäre schön, das wäre das Ziel. 

Julia wird wohl im Laufe der Zeit feststellen müssen, dass sie mit ihrer Annahme falsch liegt. Wie falsch, das zeigt die NDR-Dokumentation "Der kleine Unterschied 2018".