Bild: John Cessna

In den USA gehören persönliche Weihnachtsgrüße zum guten Ton – am besten versammelt sich die ganze Familie für ein schönes Foto. Auch die Familie von Comedian John Cessna macht das an Weihnachten gerne so. Bis zum Jahr 2008.

In dem Jahr konnte John nicht zum Fototermin kommen – seine Mutter empfahl ihm daher, doch wenigstens eigene Karten zu entwerfen:

"Mach dich hübsch und schick eine Weihnachtskarte!"
Johns Mom

John nahm den Vorschlag ernst – hat das mit dem Hübschmachen allerdings nicht so ganz verstanden. Er knipste sich besoffen unter der Dusche. Die Weihnachtskarte wurde zu einem kleinen Hit – und John machte weiter. 2009, 2010 und bis heute.

Heraus kommen absurde, komische, alberne und gruselige Weihnachtsgrüße.

Hier kannst du die bisherigen Karten sehen – mit einem bitteren Ende für 2016:

1/12
Du bist in Weihnachtsstimmung? Dann klick hier für weitere Feiertags-Storys!

Style

Tolles Geschenk, doofe Verpackung? Hier sind vier richtig gute Ideen

Kennste: Du hast das perfekte Geschenk besorgt, aber die Verpackung stimmt einfach nicht. Und du hast keine Zeit mehr, um herauszugehen und eine olle Geschenktüte zu kaufen. Musst du auch nicht, denn hier sind vier schnelle Wege, um eine hübsche Verpackung selbst zu zaubern.