Bahnfahrten können ganz schön nerven – vor allem rund um die Feiertage, wenn Tausende Menschen von der neuen in die alte Heimat oder zurück reisen, riesige Koffer voller Geschenke mit sich schleppen und der eigentlich vorgesehene Zug leider durch ein Uraltmodell mit viel weniger Wagen ersetzt wurde. 

Ungefähr so ist es einem jungen Mann aus Hamburg ergangen, als er am 24. zu seiner Familie nach NRW fuhr. Auf Twitter erzählt er von seiner Odyssee – die sich bestimmt ganz genau so ereignet hat... 😉

Mit diesem Tweet begann der Spaß:

Marcel Lindenau ist normalerweise Schauspieler. Doch wenn man sich seine folgenden 16 Tweets über suizidgefährdete Pferde, weihnachtliche Whatsapp-Videos und die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit durchliest, wünscht man sich von ihm in der Zukunft auch Bücher. Denn das ist einfach nur Gold. Lest selbst:

1/12

Und wie bist du so drauf?


Today

Krawalle im Hambacher Forst: Unbekannte greifen RWE-Lager an
Was an Heiligabend passierte in 5 wichtigen Punkten

Im Hambacher Forst haben Unbekannte ein Camp des Energiekonzerns RWE zerstört. Wie die Polizei in Aachen mitteilte, gab es an Heiligabend und in der Nacht auf den 25. Krawalle.

Was ist laut Polizei genau passiert?

  • Die unbekannten Täter griffen einen Gerätestützpunkt von RWE an.
  • Mehrere Vermummte sollen in der Nacht auf den 1. Weihnachtsfeiertag Brandsätze und Steine geworfen haben.
  • Auch ein Löschfahrzeug der Werksfeuerwehr sei angegriffen worden. 
  • Anschließend flüchtete die Gruppe in den Wald. 
  • Nun ermittelet die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung, vorsätzlicher Brandstiftung und schweren Landfriedensbruchs.