Drei Fragen und Antworten zu dem großen Abenteuer

Was ist passiert?

Das ist wahre Leidenschaft: Zwei Senioren sind aus einem Altersheim in Dithmarschen ausgerissen, um zum Festival in Wacken zu fahren. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Eine Streife entdeckte die zwei Männer um 3 Uhr nachts und verständigte das Altersheim. Dort habe man die beiden bereits vermisst, schrieb die Polizei in einer Pressemitteilung

Wie ging das Abenteuer aus?

Die Beamten organisierten die Heimfahrt: Sie steckten die Männer in ein Taxi. Weil die aber nicht wirklich nach Hause fahren wollten, begleitete ein Streifenwagen das Taxi.

Wie lief das Festival in diesem Jahr?

Normalerweise ist Wacken eine riesige Schlammschlacht. Das war diesmal anders. "Wir haben so ein Wetter noch nie gehabt. Aufbau trocken, Festival trocken, Abbau trocken – mehr geht nicht", sagte Wacken-Mitgründer Holger Hübner. Als Headliner traten in diesem Jahr unter anderem Judas Priest, In Extremo und In Flames auf. Der Vorverkauf für das 30. Jubiläum des Festivals beginnt in der Nacht zum Montag.

Hier sind die besten Bilder:

1/12

Sport

So begründet Mario Gomez seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft
Drei Fragen und Antworten

Stürmer Mario Gomez ist aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Der Angreifer des Bundesligisten VfB Stuttgart teilte am Sonntag auf seiner Facebook-Seite mit:

"Meine Zeit in der Nationalmannschaft war sportlich nicht immer einfach, nicht immer erfolgreich und doch wunderschön. Nun ist es aber an der Zeit, Platz zu machen und den vielen jungen und hochtalentierten Jungs die Möglichkeit zu geben, ihren Traum zu erfüllen, sich zu beweisen, Erfahrungen zu sammeln und das Beste für Deutschland zu erreichen."