In den USA hatten die Erzieherinnen und Erzieher einer Kindergartengruppe eine grandiose Idee: Ein Kochbuch von Vorschulkindern. Jedes Kind musste ein Rezept beisteuern. 

Twitter-Nutzer Jordan Adams hat ein paar Seiten des Buches geteilt und die Kochrezepte sind einfach fantastisch. 

Adams' Neffe Ethan ist eines der Kinder, die ein Rezept beigesteuert haben, er nennt es: "Ethan's Eggs". 

Vorbereitungszeit: eine Stunde, Kochzeit: zwei Sekunden. 

Und die Zubereitung?

"Als erstes nimmst du Pancakes und Zucker und das war's. Du kannst es kochen, aber du kannst auch zu meinem Haus kommen, weil meine Mama immer Eier macht. Du kannst sie mit einem Löffel essen. Mache nichts darauf, weil das ist wie du Eier machst: mit nichts."

Das sind einige der herrlich-albernen Rezepte:

Die Kindergärtnerinnen haben alles genau so aufgeschrieben, wie es die Kinder gesagt haben – und genau das macht es auch so witzig. 

In der Zutatenliste von "Joe's Tacos" heißt es etwa: "Kartoffel... warte... ist es Kartoffel oder Tomate... nein Tomate". 

Bei der Zubereitung dann:

"Als erstes weiß ich eigentlich gar nicht, ich kann mich wirklich an gar nichts erinnern. Kann ich das zu Käse-Roll-Ups ändern? Weil die sind super einfach. Du brauchst nur 3 Zutaten: Käse, Käse und Tortillas."
(Bild: Giphy )

Für die Zubereitung von "Ariana's Macaroni" benötigt man neben geschmolzenem Käse und den Nudeln auch Äpfel, Erdbeeren, Spielzeug, einen Rucksack sowie eine Puppe. 

Auszug aus der Anleitung:

"Der Ofen muss heiß sein wie Feuer... wie eine Kerze... wie bei Geburtstagen. Jetzt muss ich allen sagen, dass es Zeit ist, zu gehen. Und ich muss gehen, weil ich zu einer Party mit einem Swimming Pool will. Meine Schwester sagt: 'Warum gehst du zum Swimming Pool?' und ich sage: 'Weil ich es mag'."

Auch bei Sebastian gibt es Pancakes. Die einzige Zutat, die man dafür braucht: Salz. Und der kostet laut Rezept 70 Dollar. 

In der Zubereitungsanleitung dann kein Wort mehr davon:

"Du nimmst ein Ding aus dem Haus und legst es in das heiße Ding. Mache das heiße Ding an und es brennt, also musst du vorsichtig sein. Du machst so etwas und tust es rein und es kocht. Dann nimmst du einen Teller und machst es fertig. Lass' den Teller nicht auf dem Tisch, du musst ihn in die Spüle werfen oder es werden Fliegen kommen."

Ob man tatsächlich eines der Rezepte nachkochen kann, bleibt fraglich – aber allein wegen dieser witzigen Beschreibungen hat sich das Kochbuch gelohnt. 

Und das sieht auch Twitter so: Rund 68.000 Mal wurden die Rezepte dort bereits geteilt.


Today

In der Duisburger Innenstadt darf nach einem Jahr Verbot wieder Alkohol getrunken werden

Sei Mitte Mai 2017 durften die Duisburger in ihrer Innenstadt nicht mehr Alkohol trinken. Jetzt hat das Düsseldorfer Verwaltungsgericht entschieden, dass das Alkoholverbot rechtswidrig ist.