Bild: Getty Images / bento

Die Wahlnacht ist gelaufen, das Ergebnis ist für so manchen nur schwer zu akzeptieren: Donald Trump soll der 45. Präsident der USA werden. Vor allem für die Unterstützer von Hillary Clinton war die Nacht hochemotional: Auf Fotos und Videos waren verzweifelte und bangende Gesichter zu sehen: Wird sie es noch schaffen? Und dann die Gewissheit: Die Demokratin, in den Prognosen vorne, muss eine bittere Niederlage einfahren.

Kannst du die Gesichter unterscheiden? Wer verzweifelt hier, Clinton-Wähler oder Fußballfans?

Mehr zur US-Wahl:


Today

1 junger Amerikaner, 4 Gefühle zur Wahl

Für ihn kam der Trump-Sieg genau so überraschend wie für alle anderen. Trey ist 24, kommt aus Nashville, lebt in Deutschland und interessiert sich für Politik. Was der Ausgang des wohl schmutzigsten Wahlkampfs aller Zeiten mit ihm macht, erklärt er in vier Gefühlen.