Bild: Imago/Westend61
Er hat einfach IMMER Hunger.
(Bild: Giphy )
Vor allem dann, wenn er um 22 Uhr endlich bei dir auftaucht: "Sorry, hat noch länger gedauert im Fitnessstudio."
Zum Abendbrot gibt es dann Putenbrust mit Putenbrust und ein Protein-Shake.
(Bild: Die Feier der Handball-Nationalmannschaft (dpa/ Britta Pedersen))
Im Sommerurlaub drehen sich alle Mädels am Strand nach ihm um.
(Bild: Giphy )
Du bist schon ein bisschen stolz.
(Bild: Giphy )
Besonders, wenn er nach einem gewonnenen Wettkampf als erstes zu dir kommt und dich küsst.
(Bild: epa/ Abedin Taherkenareh)
In seinem Leben gibt es nur zwei Extreme: Entweder er ist jedes zweite Wochenende bis früh Morgens feiern oder er trinkt wochenlang keinen Alkohol und geht früh schlafen.
Am Wochenende findet man dich am Spielfeldrand oder auf der Tribüne.
An spielfreien Wochenenden... gibt es ja immer noch die Bundesliga.
Neben ihm fühlst du dich ungefähr so.
(Bild: Giphy)
Obwohl er ein ziemlich guter Motivator ist.
(Bild: imago/ Jan Huebner)
Die Mannschaftsfahrt dauert nicht eine Woche – sondern gefühlte drei. Eine Woche muss alles vorbereitet, eine Woche nachbereitet werden.
Wenn er verletzt ist, verwandelt er sich in einen anderen Menschen.
(Bild: Giphy )
Auch der Sex ist für ihn ein Wettkampf.
Wenn er seine Sporttasche abstellt, machst du sie besser nicht auf.
Manchmal machst du es trotzdem.
(Bild: Giphy)
Beim Sport hat er gelernt, Emotionen zu zeigen.
(Bild: Giphy )
Auch in Liebeserklärungen ist er deshalb ganz groß.
Du hoffst, dass eure Kinder sein sportliches Talent erben.
Zum Schluss noch eine Umfrage

Mehr Beziehungsprobleme:


Fühlen

Ich habe mich in der offenen Beziehung fremdverliebt. Wie reagiert mein Verlobter?

Es gibt Momente im Leben, in denen man sich fragt: Habe ich die richtige Entscheidung getroffen?

Ich war gerade zurück aus New York, dort hatte ich – ohne meinen Verlobten Leo – vier Monate studiert. In der Zeit hatte ich Ed kennengelernt und mit ihm eine Affäre begonnen. Ich hatte mich in ihn verliebt. Aber sich in jemand anders verlieben? Das hatten Leo und ich nicht einkalkuliert, als wir uns für eine offene Beziehung entschieden.

In den Wochen nach meiner Rückkehr nach Deutschland fiel es mir schwer, mich wieder in den Alltag einzugliedern. Alles schien ein wenig lebloser, die Welt um mich herum blasser.