Achtung, heiß.

Ganz bestimmt gibt es unter euch einige, die einen verborgenen, dunklen und unerschütterlichen Fetisch haben, den ihr niemals offenbaren würdet. Nicht etwa, weil sich das nicht gehört. Das Problem wäre vielmehr, dass kein anderer Mensch diesen Fetisch nachvollziehen könnte.

Nehmen wir beispielsweise an, dass es dich anmacht, heißen Frauen beim Pizza-Essen zuzusehen. Nicht so rein zufällig, nicht so "wow, die ist echt heiß, und außerdem isst sie gerade Pizza". Nein, diese zwei Elemente müssen grundsätzlich in Kombination auftreten, um bei dir einen richtig heftigen Orgasmus auszulösen. Vermutlich würdest dich dann ziemlich einsam fühlen, oder?

Keine Sorge! Alles wird gut, denn jetzt gibt es r/truesexypizza, ein Subreddit, das sich ausdrücklich heißen, halbnackten Menschen widmet, die Pizza essen, Pizza zubereiten und mit Pizza posieren. Los, scroll dich durch. Es ist genau das, was du erwartest. Und ziemlich nicht-jugendfrei.

​Ist das Ganze ein Scherz? Will der Typ uns verarschen?

Das Witzige an r/truesexypizza ist, dass ein Großteil der Bilder von einem einzigen User stammt, einer rätselhaften Ikone namens OfficialCardinalSins, der auch Moderator des Subreddits ist. Ich, der furchtlose Wächter des Internets, habe OfficialCardinalSins ausfindig gemacht, um r/truesexypizza zu verstehen.

Ist das Ganze ein Scherz? Will der Typ uns verarschen? Am Ende unserer Unterhaltung bin ich mir da immer noch nicht so sicher.

Wann kam dir die Idee zu r/truesexypizza?

Manchmal gehst du in ein Haus, in dem gerade jemand Pizza backt, und der Geruch steigt dir direkt in die Nase, dringt in dein Gehirn und du kannst genau sagen, zu welchem Zeitpunkt du Hunger bekommen hast. Manchmal ist es aber nicht so eindeutig: Jemand beginnt, Pizza zu backen, zuerst riechst du nichts, doch der Duft wird immer intensiver, bis du ihn nicht mehr ignorieren kannst. Mein Interesse an sexy Pizza entwickelte sich genau wie dieses sich allmählich entfaltende Aroma: Ich trug es schon in mir, bevor ich begriff, dass es da war.

Als mir dann klar war, dass ich diese seltsame Leidenschaft für Pizza hegte, erkannte ich, dass sie mein Verhalten schon zuvor unbewusst beeinflusst hatte. Wenn ich mit meinen Partnerinnen in post-koitaler Verzückung dalag, sehnte ich mich nicht nach einer Zigarette, so wie man es aus Filmen kennt. Stattdessen sehnte ich mich nach einem heißen, dampfenden Stück Pizza. Ohne es zu wissen, schlug ich immer die örtliche Pizzeria als Ort für potentielle Dates vor.

Richtig klar wurde es mir erst, als ich mich für einen Job als Pizzabote bewarb.

Richtig klar wurde es mir erst, als ich mich für einen Job als Pizzabote bewarb. Im Vorstellungsgespräch musste ich einige Fragen zu Pizza-Themen beantworten und merkte, dass ich immer erregter wurde. Ich wurde so geil, dass ich mich entschuldigte, auf die Damentoilette ging, "sexy Pizza" googelte und an Ort und Stelle meine Lust befriedigte.

Während ich mich von einem der intensivsten Orgasmen meines Lebens erholte, versuchte ich, so gut es ging meine zerknitterten Klamotten zu glätten und zum Vorstellungsgespräch zurückzukehren. Den Rest des Gesprächs war ich angespannt und noch immer ein bisschen geil. Der Interviewer merkte, dass etwas nicht stimmte; ich bekam den Job nicht.

In dieser Nacht weinte ich mich in den Schlaf. Ich hatte eingesehen, was für ein Pizza-Freak ich war. r/truesexypizza ist meine Art, der Welt mitzuteilen, dass niemand sich schämen muss, ein Pizza-Freak zu sein.

Was ist es an heißen Frauen mit Pizza, das dich so anturnt?

Was kann man bitte NICHT an heißen Frauen mit Pizza mögen?

Ich möchte aber klarstellen, dass r/truesexypizza sich an alle richtet, nicht nur an Frauen. Sexy Pizzen können große Wurst-Pimmel haben, Pepperoni-Nippel und auch sonst alles, was an Menschen sexy ist. Allerdings sind die Beiträge mit heißen Frauen für gewöhnlich am beliebtesten. Stell dich also darauf ein, vor allem solche Posts zu sehen.

Deine Hingabe für das Subreddit ist bemerkenswert – du bist so ziemlich der Einzige, der es am Laufen hält. Was motiviert dich? Ist es einfach deine generelle Leidenschaft?
Ich liebe sexy Pizza, weil ich mich selbst liebe.

Ich liebe sexy Pizza, weil ich mich selbst liebe. Nie wieder möchte ich einen Selbsthass empfinden, wie ich ihn nach diesem schicksalshaften Vorstellungsgespräch empfunden habe. Ich möchte auch nicht, dass sich irgendjemand anders so fühlt. Deshalb habe ich so eine Leidenschaft für Pizza. Es ist nichts falsch daran, schöne, erotische Pizza zu lieben. PIZZA FREAKS, VEREINIGT EUCH!

Außerdem sind zwar viele, aber nicht alle Posts von mir. Jeder kann sexy Pizza-Fotos hochladen! Wo wir schon davon sprechen: Ich möchte noch den User GlamorousCuttlefish erwähnen. Er war der erste Nicht-Moderator, der einen Beitrag postete (ein Foto der reizenden Olivia Munn, die ein köstlich aussehendes Stück Pizza verspeist – sehr sexy) und der deshalb den Titel des "Primo Ospite", des "Ersten Gastes", verliehen bekommen hat.

Ist SexyPizza ein Witz? Ist es völlig ernst gemeint? Ist es irgendwas dazwischen?

Ich verstehe, warum du mich das fragst, und ich sehe ein, dass das Konzept "sexy Pizza" ein bisschen lächerlich erscheinen kann.

Aber es ist kein Witz. Pizza und Sex haben viel mehr gemeinsam, als den meisten Leuten klar ist. Beides ist unglaublich beliebt; Menschen aus allen Schichten erfreuen sich daran. Außerdem erfüllen sowohl Pizza als auch Sex menschliche Grundbedürfnisse und können dennoch auf die Ebene der Kunst erhöht werden. In meinen Augen sind Sex und Pizza eine naturgegebene Paarung.

Stehst du auch auf andere Kombinationen von Frauen und Essen? Geben dir Frauen und Burger etwas?

Frauen und Burger? Das finde ich ein bisschen lächerlich.

Jetzt, wo "Sexy Pizza" immer beliebter wird: Möchtest du noch weitere Subreddits ins Leben rufen?

Ich habe tatsächlich noch weitere Vorlieben, die ihre eigenen Subreddits verdienen würden. Da wären zum Beispiel sexy Monokel und sexy Sozialismus. Im Moment liegt mein Fokus aber auf r/truesexypizza.

Was ist deine Lieblingspizza?

Alle Pizzen sind gute Pizzen. r/truesexypizza ist ein Ort, an dem die Vielfalt von Menschen und Pizzen gefeiert wird.

Ich persönlich mag Pizzen, die mit Liebe gemacht wurden – ganz besonders, wenn dazu auch die "Spezialsoße" meiner Partnerin gehört.

Wird der Tag kommen, an dem du keine Bilder mehr findest, die heiße Frauen und Pizza vereinen? Oder bist du zuversichtlich, dass es immer neues Material geben wird, das du ausgraben kannst?

In Anbetracht der riesigen Mengen von Fotos wird es sehr lange kein Problem sein, neue Inhalte zu finden. Ich hoffe außerdem, dass r/truesexypizza Menschen inspirieren wird, eigene sexy Pizza-Inhalte zu erstellen.

Mit einer Userin bin ich bereits im Gespräch. Wir entwickeln Ideen für kreative Fotos, die sie von sich selbst machen könnte. In der Zukunft winken auf r/truesexypizza also definitiv auch GoneWild-artige Posts.

Dieser Beitrag von Luke Winkie ist zuerst auf The Daily Dot erschienen. Übersetzung: Helene Flachsenberg.

Mehr Pizza