Bild: Getty Images
Lehnstuhl-Psychologie at its best.

Nachdenklich sitzt Carrie am Schreibtisch, blickt aus dem Fenster, fährt sich durch die Haare und beginnt zu schreiben. So entstehen die meisten ihrer Kolumnen in der HBO-Serie "Sex and the City".

Auch wenn die New Yorker Sexkolumnistin und der zigarrenrauchende Begründer der Psychoanalyse auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben – Carrie Bradshaws Single-Weisheiten und Sigmund Freuds Theorien über das Leben, die Liebe und Sex sind manchmal gar nicht so leicht auseinanderzuhalten.


Today

Es könnte bald einen rothaarigen Emoji geben

Unter den Emojis herrscht mittlerweile mehr Gleichberechtigung: Es gibt eine Polizistin, eine Handwerkerin eine Detektivin. Es gibt hellhäutige und schwarze Emojis. Aber Rothaarige? Nirgends zu finden.

Doch jetzt tut sich endlich was. Das Thema steht auf der Tagesordnung für die nächste Sitzung des Unicode Technical Committee, die Organisation, die sich um die Standards für die Emojis kümmert (mashable.com). Apple ist Gastgeber der Sitzung, die am 23. Januar beginnt, wie Emojipedia berichtet.