Harry und Meghan? Wir haben Angela und Joachim!

Pech und Schwefel, Herz und Seele – Meghan und Harry. Das passt einfach zusammen. Und was zusammenpasst, heiratet manchmal auch. Das taten Prinz Harry und Meghan Markle am vergangenen Samstag

Dementsprechend war die Hochzeit der beiden ein großes Ereignis, dem viele Menschen vor Ort und vor ihren Fernsehern beiwohnten. Auch bento war dabei

Aber was die Briten können, das können wir ja wohl auch. Auf Twitter malten sich Nutzer jetzt aus, welche deutschen Paare das Potential haben, um Harry und Meghan Konkurrenz zu machen. Das ist das beste, was wir finden konnten:

Verwechslungsgefahr. Das sind nicht Harry und Meghan, sondern Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine. 

Die royale Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wurde übrigens auch im Fernsehen übertragen. War dann eher die Schwarzmarkt-Version.

Alessio geht's gut, Pietro und Sarah Lombardi haben sich aber ziemlich unroyal getrennt.

Markus Söder hat den Heimattag 2018 gleich zu seinem Hochzeitstag gemacht.

Nein, das ist keine Werbung für Zahnpasta. Matthias Mangiapane, Dschungelcamp-Quälgeist, und sein Mann Hubert haben kürzlich ihre Traumhochzeit gefeiert. Sogar sie wurden von Kameras begleitet.

Ihren Gesichtsausdruck haben sich Angela Merkel und Joachim Sauer wohl von Victoria Beckham abgeschaut. 

Dieses Traumpaar hat leider noch nicht geheiratet. Noch. 

Diese beiden sind fast schon in Vergessenheit geraten – Sebastian und Gülcan Kamps. 

Und Markus Söder kann es einfach nicht lassen.


Haha

Mann muss die Polizei rufen, weil ihn ein Schwein verfolgt
Spoiler: Er hat nicht halluziniert.

Der Abend war lang – jetzt schnell ins Bett. Auf dem Weg nach Hause hört man auf einmal ein Rascheln hinter sich, merkwürdige Laute, die man nicht zu definieren weiß. Angst macht sich breit. Am liebsten würde man schnell wegrennen.

Normalerweise stellt sich in solchen Situationen schnell heraus, dass das Rascheln nur ein Igel war. Nicht so in North Ridgeville im US-Bundesstaat Ohio. Dort erschien ein Schwein am Wegesrand – und begann, einen Mann zu verfolgen, der gerade von einer Bahnhaltestelle nach Hause laufen wollte.