"Komm auf die dunkle Seite"

Russland hat es gerade nicht leicht. Im Land demonstriert die Jugend gegen Präsident Wladimir Putin, im Westen ist das Regime weitestgehend isoliert – zumindest bei Politikern, die nicht Trump heißen. So richtig zum Lachen ist in den Beziehungen zu Russland gerade nichts.

Wie gut, dass es die russische Botschaft in London gibt – und ihren ganz eigenen Humor.

Der Star-Wars-Tag wird immer am 4. Mai gefeiert. Auf Englisch "May the fourth" – was ausgesprochen auf Englisch wie der berühmte Satz "Möge die Macht mit dir sein" klingt. Fans verbreiten dann meist Yoda-Bilder oder irgendwas mit Chewbacca. Die russische Botschaft hat sich lieber für den harten Weg entschieden – um dem Klischee der politischen Bad Guys mit einem Augenzwinkern zu begegnen.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass das Twitterteam der Botschafter in London Humor zeigt. Eine der letzten Aktionen von Ex-Präsident Barack Obama konterten die Diplomaten mit einem ziemlich fiesen Bild:


Haha

Das Einhorn ist tot! Lang lebe das Lama!
Deal with it: Der Einhorn-Hype ist zu Ende.

Wir waren schon kurz davor, den nächsten Einhorn-Hype mitzumachen und die rosafarbene Wurst eines Fabrikanten aus Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen.