Als Kevin hat man es nicht leicht in dieser Welt. Eigentlich ist es ein ganz normaler Name – doch irgendwer hat irgendwann beschlossen, dass Kevin auch ein Synonym für Opfer ist. 

Seither muss einstecken, wer Kevin heißt.

Auch der Discounter Lidl wollte ein bisschen Kevin-Humor teilen. Und hat nun Ärger mit Kevins. Echten Kevins, den guten Kevins.

Auf Facebook hat Lidl einen Eistee beworben. Dazu teilte das Social-Media-Team diesen Sinnspruch:

Wow, dieses Gemüse riecht nach Eistee!
Kevin, zerschneidet gerade eine Zitrone

Das ist nun nicht der beste Witz. Aber auch kein Drama.

Nutzerinnen und Nutzer finden es trotzdem daneben – und posten wütende Kommentare:

Sehr wütende:

Richtig empörte:

Und dann meldet sich ein Kevin:

Ist das wirklich alles so schlimm?

Eine Nutzerin will erklären, dass ein Witz nicht gleich eine Diskriminierung ist. 

Allerdings: Sie ist eine Sophia. 

Und ihr antwortet: ein Kevin.

Lidl selbst bleibt übrigens cool – und antwortet einfach mit Memes. 


Sport

Weißt du, wie viel die WM kostet?
Stadien, Bier, Pokal – bei dieser WM hat alles einen Preis. Kennst du ihn?

Sieg und Niederlage, größtes Glück und unglaubliche Trauer, Tor oder Abseits – eine Fußball-WM ist ein Fest der großen Emotionen.

Gleichzeitig ist die Weltmeisterschaft aber auch ein Fest des großen Geldes. Denn von der Currywurst bis zum Hightech-Stadion – alles hat seinen Preis. Und in der Milliarden-Industrie Fußball ist der manchmal ganz schön hoch.