So schick gekleidet wie an seiner Hochzeit ist man nur äußerst selten im Leben. Bei Lee Hicks ging das aber gewaltig schief: Auf seinem Hochzeitsfoto trägt er eine Unterhose.

Wie konnte das passieren?

Lee und seine Frau Sandy Reilly hatten sich das ganz romantisch vorgestellt. Die beiden US-Amerikaner wollten vor Islands idyllischer Kulisse heiraten. Für Ende Juni buchten beide einen Flug bei Delta Airlines – von Washington über New York nach Reykjavik.

Weil sie aber ihren Anschluss verpassten, mussten sie über Berlin und Paris fliegen. 

Die traurige Bilanz: 18 Stunden Verspätung und ein verlorener Koffer, in dem ausgerechnet der Hochzeitsanzug des Bräutigams verpackt war. Doch der war nun auf dem Weg nach Frankfurt. 

Die "Berliner Morgenpost" hatte über den Fall berichtet und mit dem Paar gesprochen.

Wie halfen sich die beiden weiter?

Lee hatte keine Ahnung, wann sein Koffer ankommen würde und kaufte sich deshalb einen günstigen Anzug von der Stange. Sandy hatte Glück: Ihr Hochzeitskleid hatte sie im Handgepäck mit dabei. 

Die Wut über den verschlampten Koffer aber blieb.

Zwar heirateten die beiden am 28. Juni angezogen und nicht nackt. Aber sie schossen ein weiteres Foto in Unterhose und T-Shirt mit der Aufschrift: 

"Dieser Hochzeitsanzug ist eine Aufmerksamkeit von Delta Airlines."

Mehr als 3000 Mal wurde das Bild bei reddit kommentiert, einige beschwerten sich über schlechte Flugreisen und stimmten dem Paar zu. 

Die eigentliche Schuld lag wohl nicht bei Delta, sondern bei Air Berlin. Trotzdem waren die beiden sauer auf die US-Fluggesellschaft: "Sie interessierten sich überhaupt nicht für unser Problem."

Am Ende kamen die Koffer dann übrigens doch noch an – vier Stunden nach der Zeremonie. 

Today

Taylor Swift wurde angeblich in einem riesigen Koffer aus ihrer Wohnung getragen

Wenn Taylor Swift in den Nachrichten auftaucht, geht es meistens um recht ähnliche Dinge: Entweder hat sie eine neue Liebe, jemanden abserviert oder mit einer Freundin einen Streit angezettelt. 

In der neuesten Meldung über die Sängerin geht es ausnahmsweise mal um etwas ganz anderes.