Bild: ZDF/Sandra Ludewig

Seit 2011 steht der erste Weihnachtstag nicht nur für Klassentreffen und sonstige Besäufnisse sondern auch für "Die Helene Fischer Show". Zum sechsten Mal durften die Zuschauer in diesem Jahr wieder drei Stunden lang Schlagerpop, Akrobatik und Kostümwechsel über sich ergehen lassen. Im Öffentlich-Rechtlichen natürlich komplett ohne Werbung. Dazu waren Gäste wie Tim Bendzko, Tom Jones und Teile des Falco-Musical-Ensembles eingeladen.

Laut Quotenmeter saßen in diesem Jahr fast sechs Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. Davon übrigens 1,4 Millionen Menschen unter 50 Jahren! Seien wir ehrlich: Wir sind zwar nicht die Zielgruppe, aber gucken uns den Zirkus trotzdem ganz gerne an. Vielleicht auch nur, um darüber zu lästern.

Hier findest du eine Auswahl der schönsten Tweets zur "Helene Fischer Show" 2016:
1/12

Fühlen

"Es ist schön, wie meine Freunde sich freuen": Wie Muslime, Atheisten, Hinduisten Weihnachten erleben

Nikolaus, Wichteln, Adventskalender, Geschenkestress: Im Dezember ist Deutschland im Weihnachtsmodus. Wie erleben Muslime diese Zeit? Oder Hinduisten? Atheisten?

Wir haben mit fünf Männern und Frauen gesprochen.