Bild: Yandy

Tagsüber ein Hufflepuff, aber im Bett ein Slytherin? Dann ist dieses Reizwäsche-Set wie für dich gemacht. Der Unterwäsche-Hersteller Yandy bietet jetzt Schlüppies speziell für "Harry Potter"-Fans. 

Die Dessous sind in Gold und Burgunder gehalten, den Hausfarben von Gryffindor – und stellen ein nicht ganz jugendfreies Schüleroutfit dar:
(Bild: Yandy)

Offiziell heißt das Outfit "Magical Student Fantasy" – laut Produktseite sind aber Zauberstab und Brille nicht mit enthalten. Was es stattdessen als extra Bestellung gibt: einen Hexenbesen mit Samt-Schleifchen.

Der Hersteller ist auch sonst ganz auf Nerd-Liebe eingestellt, und bietet unter anderem Einhorn-Dessous.

Bist du überhaupt würdig genug für die Harry-Schlüpper? Teste dein Potter-Wissen im Quiz:

Today

Nach "Tote Mädchen lügen nicht" gab es deutlich mehr Suchanfragen zu Suizid

Die im Frühjahr gestartete Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" polarisiert wie kaum eine andere: Ein Mädchen begeht Selbstmord und dokumentiert den Weg dorthin auf Audiokassetten. 

Fans feiern die Serie dafür, dass sie das tabuisierte Thema Suizid unter Jugendlichen behandelt – Kritiker befürchten, dass sie mehr junge Menschen in den Selbstmord treiben könnte. (bento)