Bild: pixabay.com
"Wenn du schläfst, nehme ich deine Augen heraus."

Es heißt, dass Kinder und betrunkene Menschen die Wahrheit sagen. Ob das wirklich stimmt, scheint manchmal fraglich. Vor allem dann, wenn man sich diese seltsamen Sprüche durchliest. Auf Reddit hat jemand gefragt, welche gruseligen und seltsamen Sätze sie von Kindern gehört haben. Das sind einige der Antworten:

Cindyscrazy erzählt von einer unheimlichen Begegnung zwischen ihrer Tochter und einer unsichtbaren (?) Frau:

"Meine Mutter ging mit meiner fünfjährigen Tochter aus dem Badezimmer, nachdem meine Tochter gebadet hatte. Während sie aus dem Raum gingen, schaute meine Tochter in das Gästezimmer (in dem eine Couch stand) und fragte: 'Wer ist die Frau, die auf der Couch sitzt?' Meine Mutter guckte kurz, sah nichts und antwortete: 'Ich weiß es nicht' und ging schnell mit meiner Tochter in einen anderen Raum, um sie umzuziehen."

Die Tochter von Caroline1027 berichtet von ihrem früheren Leben:

"Meine kleine dreijährige Tochter: 'Mama, weißt du, dass ich, als ich groß war, auf einem langen Schiff war? Ich bin ins Wasser gefallen und die Fische haben meine Augen gegessen. Ja, das haben sie wirklich!' All das mit einem super seriösen Gesichtsausdruck."

Augen scheinen auch für das Mädchen in der Geschichte von ImASpectre eine wichtige Rolle zu spielen:

"Ich unterrichte Kampfkunst an einer Einrichtung für außerschulische Aktivitäten. Ein Mädchen, das wirklich niedlich ist (ungefähr sechs Jahre alt), rennt auf mich zu, umarmt mich und sagt: 'Heute Nacht finde ich heraus, wo du wohnst, komme zu deinem Haus, dann zu deinem Schlafzimmer, und wenn du schläfst, nehme ich deine Augen heraus und esse sie'. Danach ist sie weggerannt und hat sich einen Partner für die Übung gesucht. Sie ist eine dreckige kleine Lügnerin, weil ich meine Augen immer noch habe. Das ist die einzige Sache, die wirklich gruselig war, aber die Kinder sagen einige merkwürdige Sachen, immer wenn ich sie sehe."

Missvoodoo25 erzählt eine Geschichte aus ihrer Schulzeit:

"Während der Highschool habe ich in einem Supermarkt an der Kasse gearbeitet. Ein etwas heruntergekommen aussehendes Paar kam mit ihrem etwa zehn- bis zwölfjährigen Sohn an meine Kasse. Sie packten ihre Einkäufe aus und stritten sich dabei - eine etwas unangenehmen Situation. Anstatt sie ungeschickt zu unterbrechen, habe ich gelächelt und den Jungen gefragt, wie es ihm geht. Daraufhin guckte er mir emotionslos in die Augen und sagte: 'Ich könnte sie umbringen und niemand würde vermute, dass ich es war.' Verwirrt sagte ich etwas wie 'Gut für dich' und machte weiter."

Octobertwins hat Besuch im Schrank:

"Meine Dreijährige erzählte mir mal, dass sie Verstecken spielt - mit dem 'lachenden Jungen' in ihrem Schrank. Ich fragte, wie er aussieht, und sie sagte: 'Er hat kein Gesicht.' :-/"

Zwei besonders eklige Kommentare von den daemman und umiboshi:

"Meine fünfjährige Tochter sagte mal, dass das Gesicht der Tochter meines Ex-Freundes so weich ist, dass sie es abreißen und behalten möchte."

"Ich erinnere mich daran, dass ich, als ich ungefähr sechs Jahre alt war, zu meinem besten Freund gesagt habe: 'Deine Wangen sind so weich, dass ich sie einfach nur abbeißen und auf ihnen kauen möchte.' Ich weiß nicht, warum ich das gesagt habe. Obwohl sie sehr weich waren."

Die seltsamen Gedanken der Nichte von coffin-dancer:

"Ich fragte meine Nichte, wo ihre Katze ist, und während sie lächelte, antwortete sie, dass sie 'in den Magen des Hundes für ein Abenteuer gekrochen sei'. Glücklicherweise hat der Hund die Katze nicht wirklich gegessen. Wahrscheinlich hätte mich das noch verrückter gemacht."

Das Kind von TheD0ct0rsR0se hatte offenbar Mordgelüste:

"Als mein mittlerer Sohn (der jetzt fünf Jahre alt ist) mit zweieinhalb Jahren etwas falsch gemacht hatte, habe ich ihn dadurch bestraft, dass er sich in die Ecke stellen musste. Als ich ihm sagte, dass er wieder hervorkommen könne, ging er beiläufig zu meinem Liegestuhl, auf dem ich saß, legte seinen Arm auf die Lehne, sah mich sehr süß an und sagte: 'Mami, eines Tages werde ich dich mit einem Messer erstechen.' Er hat seitdem versprochen, dass er mich niemals tötet."

OneOfGus und die schlafwandelnde Schwester:

"Meine Schwester schlafwandelte. Eines Nachts kam sie in mein Zimmer und fragte, ob sie bei mir schlafen kann. Ich spielte Videospiele und sagte ihr, dass sie in ihr Zimmer zurückgehen solle. Sie antwortete mir: 'Das wird dir leid tun' und ging. Ich schaute hoch und stellte fest, dass sie schlafwandelte, weil ihre Augen geschlossen waren, während sie mit mir redete. Ich verbarrikadierte mich in dieser Nacht in meinem Zimmer, mit allen Lampen an."

Noch mehr Grusel hier im Reddit-Thread.