Bild: pixabay.com
So machst du dir den Meister der Theke zum Freund – oder zum Feind.

Je später der Abend, desto nerviger die Gäste: Extrawünsche, Thekenleichen - Barkeeper müssen ganz schön viel aushalten. Auf Reddit berichten sie, welche Aktionen man sich als Gast lieber sparen sollte.

Der Barkeeper kennt dich besser als du denkst.
Wenn sich jemand an die Bar setzt, sich sofort vorstellt und meine Hand schütteln will, weiß ich, dass er Probleme bereiten wird. Diese Leute glauben dann, wenn sie mit dem Barkeeper per Du sind, bekämen sie keinen Ärger. CobraCornelius
(Bild: pixabay.com)
Die Geschmäcker der Gäste sind schwer zu erraten.
"Ich weiß nicht, was ich möchte. Irgendwas Gutes. Entscheide du." Vor solchen Bestellungen graut mir. Ich habe nichts dagegen, kreativ zu sein oder mir einen Drink für dich auszudenken, aber du solltest mir schon eine Richtung vorgeben: "Irgendwas Gutes mit Gin drin." Okay, das hört sich schon besser an! CobraCornelius
(Bild: Getty Images / Adam Berry)
Das passiert, wenn Gäste Extras verlangen:
Wir haben eine bestimmte Sorte Kunden, die immer ihre Drinks zurückgehen lässt, weil sie nicht stark genug sind. Dann bekommen sie einen winzigen Tropfen Alkohol direkt in den Strohhalm gefüllt. Ihre Reaktion, wenn ich den Drink zurückbringe, ist toll. Sie sagen immer etwas wie "Wow, das ist ein wirklich starker Drink!" jtemperance
Während ich gerade Shots mache und mehrere Drinks einschenke – "Heyyy, hast du da hinten ein Ladegerät? Kannst du bitte mein Handy einstecken? Schnell, es stirbt gleich!" cinderellaponygirl
Manche Leute haben keine Ahnung, wie man bestellt.
Schön, dass du meinen Namen kennst. Bitte hör auf, ihn vom anderen Ende der Bar aus zu rufen, wenn ich gerade andere Gäste bediene. Meine besten Freunde eingeschlossen! Nichts bringt mich mehr auf die Palme! IT_Bartender

Du schnipst mit deinen Fingern nach mir, tja… auf deine Getränke wirst du lange warten müssen. anonym
(Bild: rick / cc-by)
Wenn Leute sagen "Ein Bie,r bitte!", als gäbe es nur eine Sorte. foxsweater
Und manche verwechseln die Theke mit einem Basar.
Feilschen. Im Ernst, die Bar gehört mir nicht. Ich kann dir die Getränke nicht günstiger geben, ohne das Geld von meinem Trinkgeld abzuziehen. Phr4gG3r
Hör auf, das Obst aus der verdammten Obstschale zu essen. Die Früchte sind für die Drinks da, nicht für deine dreckigen Hände! RaoulZDuke
Nachhaltig aufgestylte Kundinnen sind das Grauen.
(Bild: Kim / cc by-sa)
Mädels, euer langanhaltender Lippenstift sieht fantastisch aus. Er hält auch besonders lang an meinen Gläsern. Justice_Man
Barkeeper zu sein bedeutet, viel über die dunkle Seite der Menschen zu lernen.
Du zerreißt Bierdeckel und Etiketten, und wenn du dann noch nicht genug Schaden für den ganzen Abend angerichtet hast, wirfst du es auf den Boden oder stopfst es irgendwo in eine Lücke. showmebevelle
(Bild: Stig Nygaard / cc-by)
"Wir hätten gern sechs Shots – auf seine / ihre Rechnung." Ach, wirklich? Sechs Shots auf seine Rechnung? Darauf bin ich schon mal reingefallen. Barkeeper zu sein bedeutet, dass man viel über die dunkle Seite der Menschen lernt. CobraCornelius

Hinweis zu Reddit

Reddit ist eine spannende Plattform, auf der sich immer wieder Insider mit wertvollen Einblicken zu Wort melden. Es liegt aber durchaus in der Natur der Sache, dass nicht alles, was auf Reddit geäußert wird, auch von uns gegengecheckt werden kann. Folglich sollte man den Aussagen auf Reddit immer auch mit einer gesunden Skepsis begegnen.

Noch mehr Geheimnisse