Bild: facebook.com/lasseburholtpage
Funktioniert der Test bei dir?

Dieses Facebook-Video macht viele Menschen verrückt: Der Däne Lasse Burholt (selbsternannter "Social Media Addict") hat einen Clip produziert, in dem er behauptet, Gedanken lesen zu können. Über 300.000 Menschen haben das Video schon geteilt, fast 87.000 Menschen gefällt das. Was steckt dahinter?

I can read your mind!

Posted by Lasse Balama on Mittwoch, 24. Februar 2016

Wie funktioniert das?

In den Facebook-Kommentaren erklärt Lasse, dass hinter seinem Video ein simpler Trick steckt: Die Rechenaufgaben zeigen alle Zahlen von eins bis zwölf - außer der sieben. Später in der Zahlenübersicht taucht sie dann ebenfalls wieder auf. Dieser Trick könne, laut Lasse, das Gehirn durcheinanderbringen. Allerdings gibt er auch zu, dass es so nicht immer funktioniere.

Genauso gut könne es aber auch daran liegen, dass sieben die Differenz aus fünf und zwölf ist. Hinter dem Video steckt also ein Mechanismus, der manchmal funktioniert, manchmal aber auch nicht. Zauberei ist es dann leider doch nicht.

Warum teilen es trotzdem so viele Menchen?

Lasse glaubt zu wissen, warum das Video so viele Menschen interessiert: "Hunderttausende Facebook-Nutzer können sich einfach nicht davon abhalten zu sagen, welche Nummer sie ausgewählt haben", sagte er der Daily Mail. Das Video habe er eigentlich gedreht, um zu beweisen dass viele Menschen ein seltsames Bedürfnis hätten, alles bei Facebook zu kommentieren - vor allem dann, wenn sie selbst im Recht seien.