Guckt Böhmermann hier wirklich freundlich – oder ist das nur ein Fake?

Du machst dir die Welt, wie-de wie-de wie sie dir gefällt! Faceapp macht das jetzt wirklich möglich – zumindest ein bisschen: Mit der iPhone-App lassen sich die Gesichter auf Fotos komplett verändern. Wo vorher noch traurige Mundwinkel hingen, ist nach Bearbeitung mit der App ein freundliches Lächeln zu sehen.

Der bisher unbekannte Entwickler "Wireless Lab" beschreibt die App im App-Store so: "Erschaffe dir ein neues Gesicht mithilfe von künstlicher Intelligenz – werde attraktiver, füge ein hübsches Lachen hinzu!"

Nach Snapchat, Instagram, Prisma und Meitu erreicht die Persönlichkeitsveränderung per App damit ein neues Level: Es ist jetzt nicht mehr nur möglich, sich Katzenhaare oder Sonnenbrillen ins Gesicht zu montieren, jetzt lässt sich aus einer grimmigen Mimik ein lieber Gesichtsausdruck zaubern.

Natürlich geht das nicht, ohne der App den vollen Zugriff auf all die eigenen Fotos zu erlauben:
(Bild: bento / Nike Laurenz)
Wir haben Faceapp mal ausprobiert. Unter anderem mit diesem Originalfoto von Jan Böhmermann:
(Bild: Getty Images)
Jan, zeig doch mal ein paar Zähne!
(Bild: Faceapp)
Oder hier, Angela Merkel. Das ist das unbearbeitete Bild:
(Bild: Getty Images)
Und hier ist Angela ein fröhlicher Mensch:
(Bild: Faceapp)
Oder hier, mit "Hot"-Filter:
(Bild: Faceapp)
Auch nett: Lena Meyer-Landrut. Links oben im Original, dann lächelnd, männlich und uralt:
Guckt euch an, was aus diesem ganz normalen Bild von Ryan Gosling wird. Das echte:
(Bild: Getty Images)
Das falsche:
(Bild: Faceapp)
Kennste?
(Bild: Faceapp)
Die Bilder zeigen im Schnelldurchlauf, wie gefährlich nah sich Original und Fake kommen können:
1/12

Auch die App Prisma macht seit einigen Monaten die komplette Veränderung von Bildern möglich. Mit ihr lassen sich einfache Fotos in Gemälde oder Zeichnungen verwandeln. Und in den meisten Fällen sieht das wirklich interessant aus:

1/12

Today

Tag 8 von Donald Trump: Einreisestopp für sieben muslimische Länder
In fünf davon führen die USA Krieg

Es geht weiter: Am 8. Tag seiner Amtszeit hat Donald Trump eine Verordnung unterzeichnet, die die Einreise von Flüchtlingen und Muslimen einschränkt. Mit dieser Verordnung will er die USA vor Terroristen aus anderen Ländern beschützen. (New York Times)