Natürlich wollten wir alle schon immer wissen, wie wir als Emoji aussehen würden. Dank einer App namens Memoji können wir uns diesen Traum jetzt erfüllen.

Ganz schön cool.
(Bild: Memoji/ bento)

Du kannst zu elf verschiedene Emojis werden, Tränen lachend, Küsschen gebend, weinend, kotzend – was das Herz begehrt.

(Bild: Memoji/ bento)

Und, noch besser: Man kann auch jedes andere Gesicht in einen Emoji verwandeln.

Du kannst George W. Bush mit einer Duschhaube auf dem Kopf zum Weinen bringen:
(Bild: Memoji/ bento)
Oder die Bundeskanzlerin zum Lachen:
(Bild: Memoji/ bento)
Teuflische Dinge kann man damit machen:
(Bild: Memoji/ bento)
Aber die App macht nicht jeden Scheiß mit. Wir haben's ausprobiert:
(Bild: Memoji/ bento)

Momentan gibt es die App nur für iOS, eine Version für Android ist angekündigt, allerdings ohne konkretes Datum.


Streaming

Die besten Filme, die in Hamburg gedreht wurden
Schtonk! (1992, Helmut Dietl)