Bild: Screenshot

Könnt ihr euch noch dran erinnern: Die Berliner Verkehrsbetriebe haben mal einen sehr guten Clip gedreht, in dem Kazim Akboga als Fahrkartenkontrolleur "Is' mir egal" sang.

Die Deutsche Bahn, Abteilung Regio Bayern, dachte sich in diesem Moment offensichtlich neidisch, dass sie auch sowas können will – und kurzerhand drehte auch sie einen Clip. In diesem rappt Eko Fresh, unter anderem: "Steig ein, wir rollen – ich gleite cool in meinen Zug."

Dazu tanzen Schaffner – und Frauen im Dirndl, die zwischendurch in Anlehnung an diverse Porno-Klischees einen Waggon einseifen und abschrubben. Zu sehen sind auch Omas mit Dackel, Bauern mit Rauschebart – und ein paar Hip Hop-Girls, die breakdancen. Eko Fresh hingegen kommt im Video nicht vor, er ist nur zu hören.

Haltet euch fest:
Deine Emotionen zu dieser Darbietung?
Was uns dazu noch einfällt:


Musik

Kay One über Unterwäsche, Aldi und Groupies
Interview mit einem Mann, der in geschlossenen Räumen gern Sonnenbrille trägt

Rapper Kay One hat am Freitag sein sechstes Album veröffentlicht. Zum Start von "Der Junge von damals" haben wir mit ihm über die wirklich wichtigen Dinge gesprochen: Alkohol, Groupies und Unterwäsche – und über seine erste Amtshandlung als Bundeskanzler.