Bild: Getty Images

US-Präsidenten sind nicht immer damit beschäftigt, Bomben auf Afghanistan zu werfen (bento) oder Kriegsschiffe nach Nordkorea zu schicken (bento). Manchmal feiern sie auch einfach nur Ostern. Im Weißen Haus gehört der "White House Egg Roll" zu festen Tradition – ein Eierwettrollen am Ostermontag.

In diesem Jahr war erstmals Donald Trump Gastgeber des Events. Neben dem Eierrollen gab es auch Livemusik, andere Spiele und natürlich einen Osterhasen. Der sah in diesem Jahr ziemlich erschrocken aus:

(Bild: Getty Images)

Es ist zwar das gleiche Hasenkostüm, wie in den Jahrzehnten zuvor. Aber es ist nun mal nicht der gleiche US-Präsident.

Was Trump also vergessen hat, war die Internet-Regel Nr. 17a: Erlaube keine Bilder, niemals!
Klar, dass die Memes auf Twitter nicht lange auf sich warten ließen:
1/12

Zur Zeit des US-Präsidenten George W. Bush steckte übrigens Sean Spicer einmal unter dem Hasenkostüm. Spicer arbeitete damals als Assistent in der Öffentlichkeitsarbeit, heute ist er der Pressesprecher von Donald Trump.

Sein altes Kostüm hat auf jeden Fall Melissa McCarthy zu einer neuen Parodie inspiriert:


Gerechtigkeit

Nach dem Referendum: Erdogan will nichts von Wahl-Manipulation wissen

Um das Referendum in der Türkei ist ein Streit zwischen Gegnern und Anhängern von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan entbrannt. Wahlbeobachter werfen Erdogan vor, die Volksabstimmung sei nicht komplett frei verlaufen – er selbst spricht hingegen von der "demokratischsten" Wahl, die es "je in einem westlichen Land gegeben hat". 

Bei der Wahl am Sonntag hatte eine knappe Mehrheit von 51,4 Prozent für eine von Erdogan angestrebte Verfassungsänderung gestimmt. Sie baut die Türkei zum Präsidialsystem um und gibt Erdogan neue, weitreichende Macht.