Bild: YouTube/TheEllenShow
Ihre Karaoke-Videos sind in Amerika Kult

Sie wird in Amerika für ihre Karaoke-Videos gefeiert. Jetzt durfte sie ihren großen Star persönlich treffen: Mary Halsey aus Rhode Island wurde in der Talkshow von Ellen DeGeneres von Missy Elliot überrascht.

Wer ist Mary Halsey?

Auf YouTube wird die 61-Jährige von Hundertausenden Fans gefeiert. Sie lädt regelmäßig Videos von sich hoch, auf denen sie Karaoke zu Rapsongs singt. Eigentlich arbeitet sie als Krankenschwester, in ihren Videos aber tritt sie als "Funky White Sista" auf.

Berühmt wurde sie durch ein Cover von Missy Elliots "Work It". Bei einem Karaoke-Wettbewerb in einem Park in East Greenwich, Rhode Island filmte sie jemand bei ihrer Perfomance. Innerhalb von zwei Wochen hatten den Track mehr als 900.000 Nutzer bei YouTube angeklickt und zusätzlich fast zwei Millionen bei Facebook.

Auch US-Rapstar Missy Elliot wurde auf das Video aufmerksam und teilte es.

Dabei war die Rapqueen alles andere als angefasst. Sie schrieb in ihrem Tweet: "Ich habe gerade erfahren, dass ich eine Funky White Sister habe. Ich bin fertig Leute. Ich liebe es!"

Nach diesem Ritterschlag der Originalkünstlerin lud die Talkmasterin Ellen DeGeneres die Frau mit dem Blümchenkleid in ihre Show ein, um dort "Work it" zu performen. Was die Krankenschwester nicht wusste: Missy Elliot war auch da, um sie zu unterstützen. 

Die Perfomance von Missy Elliot feat. Funky White Sista kannst du hier komplett sehen:



Gerechtigkeit

Wegen Like für "Postillon"-Beitrag: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen diesen Mann
Wir haben mit ihm und der Staatsanwaltschaft gesprochen.

Johannes König ist 27 Jahre alt und studiert an der Münchner Musikhochschule. Er spielt in einem Orchester und ist noch nie polizeilich aufgefallen. 

Doch zurzeit ermittelt die Polizei gegen ihn. Der Grund: König hat einen harmlosen Satire-Beitrag des "Postillon" geliked.