#ChangeAConsonantSpoilAMovie

In Filmtiteln stecken oft viele Stunden Arbeit und jede Menge schlauer Gedanken. Mit nur einem Buchstaben lässt sich das schnell zunichtemachen: Bei Twitter tauschen Nutzer unter dem Hashtag #ChangeAConsonantSpoilAMovie gerade einzelne Konsonanten in Filmtiteln aus – und konstruieren damit Titel, die oft noch viel interessanter klingen als das Original.

Eine ähnliche Intention verfolgte schon der Hashtag #OneLetterOffMovies. Doch mit #ChangeAConsonantSpoilAMovie nimmt das Herumspinnen jetzt erst richtig Fahrt auf.

Hier sind ein paar Beispiele:

Einer taucht in den ausgedachten Filmtiteln immer wieder auf: Chandler Bing aus der US-Sitcom "Friends".


Ein häufiger Kandidat für #ChangeAConsonantSpoilAMovie: Forrest Gump. Hier wird manchmal mehr als ein Buchstabe hinzugedichtet.


Manchmal wird statt eines Konsonanten ein Vokal ausgetauscht...

… was bei einigen Twitter-Nutzern zu Ärger und Belustigung führt.


Und manchmal wird einfach ein Buchstabe weggelassen


… lustig sind die ausgedachten Filmtitel allemal. Jetzt wäre es noch interessant zu wissen, wie der Plot der zugehörigen Filme aussehen würde.