Bild: dpa/Jan Woitas
Die Bahn ist viel mehr als "senk ju for trewelling".

"Bleiben Sie, wie Sie sind. Sie waren ein unglaubliches Publikum" – eine witzige Durchsage des Schaffners macht jede Bahnfahrt unterhaltsamer. Einige der besten und seltsamsten Sprüche landen regelmäßig auf der Facebook-Seite Bahn-Ansagen und dem dazugehörige Twitter-Account @BahnAnsagen.

Gegründet wurden die Bahn-Ansagen von Marc Krüger (@kollege). Die Idee wuchs langsam, erzählt er bento. 2011 habe er während einer Bahnfahrt eine lustige Ansage gehört – sie aber sofort wieder vergessen. Auf seiner nächsten Bahnfahrt habe er dann in einem Waggon mit steriler Atmosphäre gesessen. Niemand habe gesprochen, man habe die Leute atmen hören.

Erst nach einer lockeren Ansage im Zug hätten plötzlich alle gelacht: "Es war eine komplett andere Atmosphäre, alle haben gegrinst. Da dachte ich: 'Schade, dass nur wir das erlebt haben.' Zuhause habe ich dann geschaut, ob es im Netz eine Sammlung von Bahnansagen gibt. Gab es nicht. Eine halbe Stunde später gab es "Bahn-Ansagen", sagt Marc.

Hier kannst du dir die besten Bahn-Ansagen der letzten Monate anschauen:
1/12

Auf der Facebook-Seite findest du alle Bahn-Ansagen von 2011 bis heute. Dort kannst du auch eigene Ansagen aus der Bahn einsenden.

Allerdings kommen einige Ansagen dort auch doppelt an, wie Marc erzählt: "Mehrfach pro Woche kommt zum Beispiel 'Dieser Zug ist kein Adventskalender. Sie können alle Türen nutzen!'. Das ist der Klassiker, bitte nicht mehr einschicken!"

Hast du in der Bahn auch lustige, seltsame oder traurige Geschichten erlebt? Schreib uns an redaktion@bento.de.

Tech

Google sucht ein N-Wort
Ausgerechnet das Internet soll die neue Android-Version benennen

Google bastelt derzeit an einer neuen Version seines Smartphone-Systems Android. Unter anderem soll es automatische Updates geben und ein einfacheres Managementsystem für geöffnete Apps (Heise).

Intern wird das Update bislang Android N genannt. Nun will Google, dass das Internet einen Namen findet. Und der soll mit N beginnen: