"Darf ich mal anfassen?"
Du bist es gewohnt, ständig angefasst zu werden. Seitdem du ein kleines Kind warst und egal wo. “Darf ich mal anfassen? Wow, krass!” - Ja. Krass.
Du weißt schon genau, welche Frage immer gleich danach kommt: "Sind die echt?"
Wenn du morgens duschst, sind die Haare noch ewig nass, weil du sie nicht föhnen willst.
Und wenn du deshalb abends duschst, sind die Haare morgens vollkommen im Eimer. Es nervt.
Du hast die Erfahrung gemacht, auch mal als "aufregender Exot" gedatet zu werden. “Ich hatte noch nie jemanden mit Locken!”
In der Schule haben deine Mitschüler damals ausprobiert, was man alles in Locken (ver-)stecken kann. Ja, es gibt da ne Menge… -.-
(Bild: pixabay)
Alle wissen genau, warum du zu beneiden bist und irgendwie stimmt es ja auch: "Du hast's gut, du musst nie dir nie Gedanken über eine Frisur machen!"
Trotzdem hast du dir immer wieder überlegt, sie einfach abzuschneiden oder zu glätten.
Aber am Ende bist du ihnen irgendwie treu geblieben.
Dafür wurdest du dann dumm angemacht: "Haha, Tingeltangel-Bob!” "Hey Lockenkopf!" Oder auch: “Hey, Bilbo, was geht?"
Der Klassiker unter den dummen Sprüchen ist aber: "Hast du eigentlich überall die gleichen Locken?"
Falls du es bis hierhin geschafft hast, kommt bestimmt gleich jemand ums Eck und fragt dich: “Hast du dir eine Dauerwelle machen lassen?”

Geschafft! Aber kennst du schon diese Dinge?


Retro

Bilder, die dich sofort an den Sommer in deiner Kindheit erinnern

Wassereis, Schwimmnudeln und Wasserpistolen – die Erinnerungen an die Sommer in der Kindheit sind so schön. Damals, als es noch keine Smartphones gab, haben wir uns den ganzen Tag mit Supersoakers gejagt und im Freibad mit Pool-Nudeln gekämpft. Vielleicht haben wir in Wirklichkeit aber auch den ganzen Sommer nur mit Schirmmütze vor dem Game Boy gesessen.

Diese Bilder erinnern dich garantiert sofort an die Sommer in deiner Kindheit.