Bild: Warner Bros.

Jeden Tag bekommst du sie zur Gesicht. Deine Arbeitskollegen. Du siehst sie öfter als deine Mutter, deinen Partner und deine besten Freunde zusammen. So oft also, das manche Menschen sogar einen "Arbeitsehepartner" haben. (bento)

Damit man sich nach all der Zeit nicht auf die Nerven geht, gibt es ein Ventil: Die Weihnachtsfeier. Die macht aus dem Fest der Besinnlichkeit an nur einem Abend das Fest der Besinnungslosigkeit. 

Und endlich ist es wieder soweit! 

Also hoch die Tassen, es geht auf den Chef und die Firma. Heute ist (fast) alles erlaubt! Hier kommen 24 Momente, die du nur von deiner Weihnachtsfeier kennst:

9 Uhr: 
Deine Stimmung steht auf "Lasst uns heute ausrasten"!
(Bild: Giphy )
11 Uhr: Deshalb fängst du auch schon mal heimlich an, zu trinken. 
(Bild: Giphy )
13 Uhr: Dein extrem peinlicher Kollege ist auch schon ganz freaky drauf:

Tipp: Wenn du keinen extrem peinlichen Kollegen hast, bist du der extrem peinliche Kollege für alle anderen.

17 Uhr: Die Feier geht los. Und es wird:
17.01 Uhr: Du bist da. Die anderen aber noch nicht.
17.23 Uhr: Dein Gesicht, wenn dein Lieblingskollege endlich kommt.
(Bild: Disney)
17.30 Uhr: Du merkst, dass alle sich total rausgeputzt haben – und extrem heiß aussehen!
(Bild: Giphy )
17.33 Uhr: Verdammt, wer hat den sexy Weihnachtsmann eingeladen? 
18.14 Uhr: Alle noch ein bisschen angespannt. Niemand will sich blamieren.
(Bild: Giphy )
18.22 Uhr: Beim Essen geht die Stimmung nach oben – der Typ aus der Buchhaltung macht einen Witz.  
18.44 Uhr: Die Anspannung verschwindet – dafür kommt der Durst! Wo war nochmal die Bar?
(Bild: Giphy )
21.12 Uhr: Alle kommen sich näher.
(Bild: Pixabay )
21.33 Uhr: Carlsen aus der IT bricht hinter das Buffet.

Kater?

22.29: Deine Chefin und der verheiratete Hausmeister machen rum. Dein Gesicht:
(Bild: Giphy )
Egal! Scham ist heute ein Fremdwort!
(Bild: Giphy )
23.31 Uhr: Du tanzt mit deinem Chef. Euch ist alles egal. Gestern wolltest du noch kündigen.
(Bild: Giphy )
23.41 Uhr: Du erzählst allen: "Ich rauche nur wenn ich betrunken bin."
(Bild: Giphy )
2.11 Uhr: Aus der Zigarette wird eine Schachtel. Du verteilst High Fives. Also, du versuchst es.
4.08 Uhr: Du fährst mit dem Taxi davon. Dein Gefühl dabei: 
(Bild: Giphy )
11.12 Uhr: Es gibt genau zwei Möglichkeiten, wie du aufwachst.
Entweder so….
Hey, immerhin bist du nach Hause gekommen. (Bild: Pixabay )
Oder im Bett von einem Arbeitskollegen…
(Bild: Giphy )
Wie war das noch mit dem Füller und der Firmentinte? Jetzt ist es auch zu spät... 
(Bild: Giphy )
Wer weiß... vielleicht haben sich deine Eltern auch auf einer Weihnachtsfeier kennengelernt?
(Bild: Giphy )
Der nächste Arbeitstag, 9 Uhr. Alle sind sich einig: Es ist nie was passiert.
Zumindest bis nächstes Jahr. Denn dann geht es wieder los. 

Noch mehr Dinge die du vielleicht kennst?


Streaming

Wie gut kennst du dich mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" aus?
Alle Jahre wieder

Es gibt Filme, die dürfen an Weihnachten nicht fehlen. Und dazu gehört auch der Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Obwohl er schon mehr als 40 Jahre alt ist, können wir uns einfach nicht sattsehen. 

Der Kultfilm gehört auch zu deinem perfekten Weihnachtsprogramm und erwärmt dir jedes Jahr von Neuem das Herz? Dann mach mit bei unserem Quiz!