Bild: Facebook: Jodel / Photo by Rodion Kutsaev on Unsplash
Für einige von uns sind dieses Jahr neue Aufgaben dazugekommen: 
Während andere sich bei WhatsApp rumgetrieben haben und an ihren Freunden verzweifelt sind: 
Überhaupt: Familie und Freunde kennen dich so gut, dass sie genau wissen, was du dir wünscht...
Auch du hast nicht mit jedem Geschenk einen Volltreffer gelandet.
Du hast jedes Zeitgefühl verloren:
Vielleicht, weil Mama in diesem Jahr den Kuchen etwas gepimpt hat?
Weihnachten bedeutet nicht nur "Feiern" oder "Geschenke", sondern auch: Für andere da sein. So wie diese Menschen, die ihr Fest für uns opfern. Danke, danke, danke! 

Danke <3

Posted by Jodel on Sunday, December 24, 2017

Egal, ob im Krankenhaus, im Altenheim, in Kirchen oder auf der Straße – an Weihnachten zeigt sich, wie viel Nächstenliebe in uns steckt:

Was man an den Feiertagen auch gut machen kann: Blödsinn – und Spaß haben. So wie die Leute bei der Tagesschau.
Am meisten Spaß hatte auf jeden Fall die Gewinnerin des Weihnachtsfestes, eine legendäre Oma: 

Oma ist die Beste!

Posted by Jodel on Sunday, December 24, 2017

Eine Idee, wieder mehr junge Leute für Religion zu interessieren: Süße Hundebabys. (GUCKT MAL, WIE SÜSS JESUS IST!)
Ein letzter Tipp, damit es nächstes Jahr keinen Stress gibt: 
Du willst noch mehr Weihnachten? Dann schau mal hier

Videos

Die schönsten bento-Sexkolumnen 2017: Eine höchst erotische Lesung

"Weihnachten ist doch was Gefühlsechtes", wusste schon Clark Griswold in "Schöne Bescherung". In seinem Sinne haben wir uns die schönsten, gefühlvollsten und extremsten Sexerlebnisse unserer diesjährigen Kolumnisten noch einmal angeschaut – und möchten euch dran teilhaben lassen. In unserer erotischen Lesung kommt Basti Claus zum Jahresende noch einmal auf Hochtouren.