Bild: bento
Mach's dir gemütlich!
"Am Ende bewegt sich nichts, wenn du keinen Mut hast"

Wir haben Martin Schulz, SPD-Politiker und Präsident des EU-Parlaments, in Berlin getroffen und mit ihm über drei Themen gesprochen, die viele von uns derzeit besonders bewegen: den Umgang mit Rechtspopulisten, die Integration von geflüchteten Menschen und das Leben nach dem Brexit.

Wie funktioniert Populismus?

Donald Trumps Wahl zum US-Präsidenten hat viele Deutsche gleichermaßen überrascht und schockiert. Journalisten und Politiker bezeichnen seinen Erfolg als Sieg für den Populismusvon dem auch Rechtspopulisten in Europa profitieren. Aber was heißt das eigentlich?

"Wir dürfen die Angst nicht gewinnen lassen"

Vor einem Jahr, am 13. November 2015, verwandelten Islamisten eine Pariser Partynacht in Stunden voller Terror, Tod und Tränen. Mehr als 130 Menschen starben. Wir haben junge Franzosen gefragt: Wie habt ihr das Jahr nach den Anschlägen erlebt? Wie hat der Terror euren Alltag beeinflusst? Und wie hat sich das Leben in Paris verändert?

Wenn der tote Freund als Chatbot weiterlebt

Als der beste Freund von Eugenia Kuyda starb, wollte die Russin ihn noch nicht loslassen. Also entwickelte die 29-Jährige eine Idee: Sie wollte einen Chatbot erschaffen, eine Art künstliche Intelligenz, die ihren Freund so zumindest ein bisschen am Leben erhält. Wie sie das gemacht hat – und was die Familie des Toten davon hielt, liest du hier:

Wir sollten alle weniger reden

Was, wenn ich einfach mal aufhöre, zu sprechen? Werde ich dann vielleicht ruhiger – habe ich dann vielleicht weniger Stress? Beatrice Dähler hat es ausprobiert und einen Schweigekurs auf Bali besucht. Uns hat sie erzählt, was sie dort erlebt hat.

Warum ich auf Furry Porn stehe

Marc, 22, steht auf Furry Porn, also auf Pornografie mit anthromorphen Wesen: halb Tier, halb Mensch. Wie er dazu kam, was er daran attraktiv findet und was das für ihn und seine Beziehung bedeutet, erzählt er hier:


Streaming

Dieses Quiz schaffen nur echte "Tatort"-Fans
Elf Fragen für Angeber – pünktlich zur 1000. Folge

Heute Abend ist es so weit: Zum 1000. Mal flimmert eine neue "Tatort"-Folge über die Bildschirme. In "Taxi nach Leipzig" ermittelt Maria Furtwängler alias Charlotte Lindholm aus Hannover gemeinsam mit ihrem Kieler Kollegen Klaus Borowski, gespielt von Axel Milberg.

1000 "Tatort"-Folgen – keine deutsche Krimiserie ist länger gelaufen. Zeit für ein Quiz!