Bild: Pixabay/BhaktiCreative
Zwölf Tweets, die zeigen, wie queere Menschen diskriminiert werden

Queere Menschen haben es in vielen Ländern auch heute noch schwer. Erst Anfang August wurden Dutzende Aktivisitinnen und Aktivisten beim CSD in St. Petersburg festgenommen – weil sie feiern wollten. (bento

In Deutschland sieht es besser aus, aber auch hier werden queere Menschen noch immer aufgrund ihrer Sexualtität diskriminiert. Wie diese Diskriminierung aussieht und was sie mit ihnen macht, haben Nutzerinnen und Nutzer auf Twitter unter dem Hashtag #mequeer gesammelt.

Vorurteile und Klischees sind nämlich noch immer Alltag.

Die Tweets zeigen auch, wie wenig queere Themen in Schulen behandelt werden.

Und wie wenig einige Menschen von Sexualität verstehen.

Sie zeigen auch, dass es oft nicht "nur" bei unschönen Worten bleibt.

#mequeer – deine Erfahrungen

Du bist queer und möchtest deine Erfahrungen mit uns teilen? 

Wir sammeln deine besonderen Beziehungs-Momente für einen Artikel bei bento. Schicke einfach eine Mail an selma.zoronjic@bento.de


Haha

12 Bilder bei denen du dich fragst, ob Rewe die Hitze vielleicht ein bisschen zu Kopf steigt

Hast du dich im Supermarkt schon mal über ein komisches Schild gewundert? Oder dich gefragt, ob die Mitarbeiter vielleicht nicht ganz bei sich waren, als sie die Produkte etikettiert haben? Ja? Dann wirst du mit dieser Liste richtig viel Spaß haben. 

Und das schmeckt dann wonach?