Bild: Marius Becker/dpa
Zwei Antworten zu dem tragischen Moment

Die Liebe hält hoffentlich noch, aber die Schlösser nicht mehr – so viel ist sicher: Die bei Paaren beliebten Liebesschlösser müssen von der Hohenzollernbrücke in Köln entfernt werden – und zwar alle. Das teilte die Deutsche Bahn der "Kölner Rundschau" mit.

Warum darf kein Schloss bleiben?

"Das Gewicht ist nicht das Problem. Aber der Korrosionsschutz des Zauns muss erneuert werden", sagte ein Sprecher der Bahn in Düsseldorf. Als Korrosion bezeichnet man den Prozess, wenn durch Oxidation Metall zersetzt wird – in diesem Fall das Metall der Brücke. 

Da man Rost vermeiden will, ist die Maßnahme unbedingt nötig. Ansonsten könnte die Brücke zum Sicherheitsrisiko werden. 

Gegen die Liebesgeste habe man nichts, betonte der Sprecher. 

Uns ist klar, dass da Gefühle dran hängen. Außerdem gehören die Liebesschlösser zu Köln wie der Dom.
Ein Sprecher der Bahn

Wann geht es los?

Das ist noch nicht bekannt. In den kommenden drei Jahren soll es soweit sein. Paare haben also noch Zeit, ihr Schloss abzuholen – wenn der Schlüssel noch da sein sollte. 


Style

Bench schließt Geschäfte in Deutschland
Was passiert, in 5 Punkten erklärt.

Es gab eine Zeit, da trug sie fast jeder. Diese Fleecejacke mit dem Klettverschluss am Hals. Doch es ist wie mit jedem Trend: Er geht auch wieder vorüber – und niemand interessiert sich mehr dafür. Die Marke Bench trifft es jetzt besonders hart. (bento)

Sie müssen auch ihre Filialen in Deutschland schließen.