Fühlen

Lena Meyer-Landrut zeigt ihre Dehnungsstreifen und die Reaktionen sind perfekt

Das Internet kann auch nett sein!

Eine junge Frau, Bilder von ihren Beinen, zwei Millionen Fans – das jüngste Instagram-Foto aus dem Griechenland-Urlaub von Lena Meyer-Landrut hatte eigentlich alle Vorraussetzungen für eine unangenehme, sexistische und anstrengende Internet-Debatte. Doch passiert ist genau das Gegenteil.

Doch von vorn: Am Mittwochmorgen postete Lena Meyer-Landrut ein Pool-Foto aus ihrem aktuellen Urlaub auf der Insel Mykonos. Im Post zu sehen: Lenas nackte Beine, ein bisschen Bikini, ein hellblauer Pool und der Hashtag #anzeigeweilortgenannt.

Und ja, wer ganz genau hinschaute, konnte auf der gebräunten Haut auch kleine Dehnungsstreifen erkennen. 

Ein Nutzer – laut seines Profilbildes ein Mann – kommentierte:

(Bild: Screenshot: Instagram)

Soweit: Sehr unangenehm, sehr Internet. Doch der Kommentar war nicht nur auf eine sehr klassische Art sexistisch (Mann bewertet Frau nach Körper) und herablassend ("die Kleine"), sondern einfach auch inhaltlich falsch, wie zwei weibliche Fans der Sängerin richtig anmerkten:

(Bild: Screenshot: Instagram)
(Bild: Screenshot: Instagram)

Denn, um es ganz kurz und einfach zu erklären: Cellulite hat ihren Ursprung im Fettgewebe. Dehnungsstreifen sind dagegen feine Vernarbungen der Haut, die beispielsweise durch schnelles Wachstum entstehen. Übrigens – und sehr häufig – auch bei Männern. Hoppla!

Doch der Kommentar blieb die Ausnahme. 

Im Gegenteil: Viele Fans feierten Lena Meyer-Landrut dafür, dass sie sich offensichtlich mehr um die korrekte Benennung von Influencer-Werbung als um das Aussehen ihrer Beine sorgte. 

Viele berichteten von ähnlichen Erfahrungen – oder freuten sich einfach über das Urlaubsbild ihres Idols:

(Bild: Screenshot: Instagram)
(Bild: Screenshot: Instagram)
(Bild: Screenshot: Instagram)

Irgendwann meldete sich auch Lena Meyer-Landrut selbst zu Wort. In einem Kommentar erklärte die Sängerin: 

Zwei Sätze, alles erklärt. Und sogar noch etwas über Cellulite und Dehnungsstreifen und Meyer-Landruts Jugend erfahren. 


Outbrain