Bild: Mateus Elias Reis / Unsplash

Es passiert die ganze Zeit: Wir bemerken den schönen neuen Mantel des Kollegen oder, dass die Frau an der Supermarktkasse irgendwie frisch und erholt aussieht. Was leider weniger oft passiert ist, dass wir dies auch sagen. Dabei sind ehrliche und freundliche Komplimente das Schönste, was es gibt und können für das Gegenüber einen ätzenden Tag in einen wunderbaren verwandeln.

Ein Reddit-User hat gerade alle Männer dazu aufgerufen, von den schönsten Komplimenten zu erzählen, die sie je bekommen haben. Die Antworten machen gute Laune – hier sind die schönsten.

Zum Beispiel dieser Moment, in dem ein kleines Mädchen zeigte, dass auch Männer "hübsch" sind:

"Ein kleines Mädchen in einem Einkaufswagen im Supermarkt sagte mal 'er ist hübsch' über mich zu ihrer Mutter. Ich hörte, dass ihre Mutter zu ihr sagte, 'sowas sagen wir nicht zu Jungs'. Ich habe mich nicht eingemischt, aber ich hätte ihr gesagt, dass man jeden 'hübsch' nennen darf."

Oder diese Fremde Person, die ganz besonders aufmerksam war:

"Ich war seit einem Jahr die selbe Trainingsroute gelaufen, um abzunehmen. Ich hatte schon 120 Pfund abgenommen, als ich die Stimme einer mir unbekannten Frau hörte, die mir aus ihrem Garten zurief: 'Ich bin stolz auf dich, du hast so viel abgenommen.' Ich habe sie seitdem nicht mehr gesehen, aber das zu hören hat mir sehr dabei geholfen, motiviert zu bleiben."

Ist es heiß hier drin, oder...

"Hab eine Pizza an zwei betrunkene Mädels geliefert. Während ich wegging, riefen sie, dass ich im Auto die Klimaanlage anmachen soll. Als ich mich umdrehte, rief eine 'WEIL DU GANZ SCHÖN HEISS AUSSIEHST', während sie die Tür zuschlug. Das war ein guter Tag."

Hinweis zu Reddit

Reddit ist eine spannende Plattform, auf der sich immer wieder Insider mit wertvollen Einblicken zu Wort melden. Es liegt aber durchaus in der Natur der Sache, dass nicht alles, was auf Reddit geäußert wird, auch von uns gegengecheckt werden kann. Folglich sollte man den Aussagen auf Reddit immer auch mit einer gesunden Skepsis begegnen.

Bester Papa in spe:

"Eine Freundin sagte mal zu mir: 'Du bist so ein guter Typ. Du wirst mal die Art von Vater sein, der seiner Tochter die Haare flechtet.'"

Männer müssen damit leben, dass sie von Frauen oft als potenzielle Gefahr gesehen werden. Um so schöner war für einen Reddit-Nutzer daher dieses Erlebnis:

"Ein blindes Mädchen, der ich geholfen hatte, nach Hause zu kommen, sagte zu mir, sie könne meine gute Ausstrahlung spüren und hätte sich deshalb wohl gefühlt, mit mir zu laufen. Das werde ich nicht vergessen."

Dieser Mann hat gerade mit Depressionen zu kämpfen. Seine Mitbewohnerin reagierte mit der schönsten Idee:

"Ich bin ich letzter Zeit sehr depressiv. Einen solchen Tiefpunkt habe ich noch nie erlebt. Meine Mitbewohnerin bemerkte es, weil ich aufhörte, den Abwasch zu machen, was für mich sehr ungewöhnlich ist; ich konnte einfach nicht die Energie und Motivation aufbringen. Ich erzählte ihr davon und sie begann, motivierende Nachrichten an unseren Badezimmerspiegel zu schreiben. Gestern schrieb sie '5 Dinge, die dich großartig machen' und heute 'Ich bin eine bessere Person wegen dir'. Ich glaube, sie hat mir das Leben gerettet. Es ist immer noch schwer, aber ich habe so ein Glück, sie zu haben."

Dieser Mensch hat seine Worte offenbar immer mit Bedacht gewählt – und das wurde bemerkt:

"Als ich meinen Masterabschluss bekam, gratulierte mir eine meiner Professorinnen. Sie sagte: 'Du hast in meinen Vorlesungen nicht viel gesagt, aber wenn, dann habe ich dir immer zugehört, denn ich wusste, was du sagst, wird bedeutsam sein.' Es war damals eine ganz einfache Aussage, aber ich denke sehr oft daran."

Okay, manche Komplimente sind...speziell.

"'Du wirkst nur etwa 6% autistisch' - meine Verlobte an dem Abend, als wir uns kennenlernten."

Egal, Kompliment ist Kompliment:

"Ein attraktives Mädel sagte zu mir, ich hätte sehr schöne Augen. Ich glaube, sie war auf Ecstasy."

Jetzt bist du dran! Was ist das schönste Kompliment, das du je bekommen hast? Hier kannst du uns – komplett anonym – davon erzählen.


Tech

Diese App erspart dir Training und Tätowierer – und macht dich direkt zur Maschine
Breiter als Tim Wiese und Bosstransformation in 3 Minuten

Online-Dating ist verdammt schwer. Man braucht nicht nur ein schlaues (aber nicht zu schlaues!) und witziges (aber nicht zu witziges!) Profil, sondern vor allem richtig gute Bilder. Und wenn man aus der grauen Masse der Bankkaufmänner und Juristen mit stabilem Einkommen herausstechen möchte, braucht man einen Plan. Zum Beispiel: eine Maschine sein. Mit dicken Armen, rauschendem Bart und bis zur Unterlippe zutätowiert. 

Klar, das sind alles dumme Klischees, aber viele glauben eben doch, dass es sie zu attraktiveren Typen macht. Und wer auf die Schmerzen beim Tattoo stechen keinen Bock hat, kann das jetzt einfach mit einer App regeln. "Manly" heißt das Ding, "männlich" auf Deutsch. Damit verwandelt man sich in fünf Minuten in so etwas wie das ausgewachsene Baby von Jan Leyk und Kollegah

Das Ganze ist so herrlich bekloppt, dass wir es für dich ausprobiert haben. 

Wie funktioniert Manly?

Du suchst dir ein Bild aus deiner Bibliothek aus und editierst drauf los. Man kann Hüften schmälern, vorgefertige Bärte und Tattoos ankleben und sogar die Hautfarbe verändern. 

Wie das mit dem Bauch funktioniert, siehst du hier: