Hamburg ist voller Menschen. Um genau zu sein: 1,8 Millionen Menschen. Da wird es doch viele Leute geben, für die Hamburg ein Stück Heimat geworden ist – oder? Ich bin durch die Straßen der Hamburger Innenstadt gezogen und habe Menschen gefragt: Wo fühlt ihr euch wirklich zuhause? Die Antworten haben mich überrascht.

Ist diese Stadt, das Tor zur Welt, für die Leute auch der Ort, an dem sie sich zuhause fühlen? Und falls nicht, wo ist er dann? Findet es in unserem Quiz heraus!


Trip

Dein Insta sieht lahm aus? So machst du auch ohne Urlaub die perfekten Urlaubsfotos
Luksan Wunder gibt Tipps

Sie zerschneiden Kiwis mit Händen aus Brokkoli, nehmen Musikvideos wörtlich und erklären uns, wie Alltagswörter richtig ausgesprochen werden: Die Rede ist von dem Team hinter dem YouTube-Kanal Luksan Wunder.

Sagt dir nichts? Mindestens eines ihrer Videos hast du sicher schon gesehen. Vermutlich das weltweit viral gegangene "The most unsatisfying Video in the world", das die inneren Zwangsneurosen triggert, weil Kuchen schief geschnitten und Karten absurd schlecht gemischt werden. Oder die Literal Musikvideos, die selbst die Bands feiern, die darin vorgeführt werden. Zumindest aber wirst du von ihnen gelernt haben, wie man "Avocado" richtig ausspricht: