Hier ist ihr Bekenner-Video

Sabrina ist 33 Jahre alt und hat seit rund zehn Jahren Colitis ulcerosa. Das ist eine chronische Entzündung des Dickdarms, die nicht nur Geschwüre verursacht, sondern auch zu häufigem Durchfall führt. Sabrinas Schmerzen sind dabei so stark, dass sie sich kaum bewegen kann. Jeden Tag muss sie sich darauf einstellen, dass ein neuer Schub kommt

Nach einigen Jahren, in denen sie sehr zurückgezogen gelebt hat, steht sie wieder im Leben. Sie engagiert sich für die Deutsche Morbus Chrohn und Colitis ulcerosa Vereinigung, will anderen Betroffenen helfen. In ihrem Bekenner-Video erzählt sie von ihren Erfahrungen mit der Krankheit. 

Diese Bekenner-Videos sind bereits erschienen:
1/12

In Deutschland gibt es rund 168.000 Patienten mit Colitis ulcerosa. Männer und Frauen erkranken etwa gleich oft. Meistens tauchen die ersten Symptome im jungen Erwachsenenalter auf. Ist die Entzündung im Dickdarm fortgeschritten, so äußert sich das durch Fieber, körperliche Schwäche, ständigen Stuhldrang und blutschleimige Durchfälle. Man kann die Krankheit zwar medikamentös behandeln – eine endgültige Heilung gibt es aber nicht


Future

Von Dauerwelle bis Wüstentrip: Das sind 2018 die Mode- und Reisetrends
...sagt zumindest Pinterest.

Ein neues Jahr nähert sich und das bedeutet nicht nur Rückblicke und gute Vorsätze, sondern auch: Trendschau. 

Was wird 2018 in sein? Was zieht man an? Wo reist man hin? Wie stylen sich die Menschen? 

Das soziale Netzwerk Pinterest meint, darauf die Antwort zu haben.