Was genau passiert, wenn man als Mann beschnitten wird? Viele Fragen und Schauergeschichten darüber geistern in den Köpfen von Männern herum. Wer sich nicht traut, mal beim Arzt nachzufragen, kann auf Reddit gerade seine Neugier befriedigen. 

Der Grund: Reddit-Nutzer "SchnippSchnappAb" (ja, wirklich) wurde Anfang Mai in einem Berliner Krankenhaus beschnitten. Und er beantwortet alle Fragen, die Menschen dazu haben können. Anonym wollte der Mann bleiben, alles was er über sich preisgibt: Er ist 33 Jahre alt und bei ihm lag eine Vorhautverengung vor. 

(Bild: giphy.com)
Welche Fragen ihm die Menschen stellen:
Tat es weh?
Antwort: Am Tag der OP hat es etwas gebrannt [...] Gemessen an dem was man teilweise im Internet liest, bin ich selbst überrascht, wie wenig Beschwerden ich habe.
Wie lange darfst du keinen Sex haben?
Antwort: Bis zur ersten sexuellen Aktivität soll man idealerweise ungefähr sechs Wochen warten.
6 Wochen nicht masturbieren! WIE!? Ist der Sexualtrieb mit 33 schon so niedrig?
Antwort: Schön wärs...
Sitzt man da wie auf einem Frauenarzt-Stuhl?
Antwort: Nein. Die Untersuchung erfolgt im Liegen, die Hose ist dabei etwas runtergezogen.
Hättest du nicht mit eng anliegenden Kondomen Sex haben können?
Antwort: Kondome haben bedingt geholfen die Eichel hinter der Vorhaut zu halten, allerdings nicht besonders zuverlässig.
Wie lange musstest / musst du im Krankenhaus bleiben?
Antwort: Ich war kurz nach 7.00 in der Praxis und gegen 10.30 wieder daheim.
Ich stelle mir das relativ unangenehm vor mit einer frischen Beschneidung eine Erektion zu bekommen. Ist dir das schon passiert?
Antwort: In der Nacht bzw. morgens kann ich aber nicht viel dagegen tun, dass er Anzeichen von Leben zeigt. Es ist zwar (noch) keine komplette Erektion und es ist generell nicht so...
...,dass ich vor Schmerzen schreien würde. Aber es ist in der Tat etwas unangenehm. Führt dazu, dass ich aufwache und verflüchtigt sich dann aber auch ziemlich schnell wieder.
Wenn da ein Verband drauf ist, wie fließt der Urin raus?
Antwort: Der Verband wird so angelegt, dass die Öffnung der Harnröhre frei ist, sprich dass die Eichel nicht komplett bedeckt ist.
Hat sich die Beschneidung irgendwie auf deine finanzielle Situation ausgewirkt?
[Ich hatte...] Medizinische Gründe, das heißt die Kasse zahlt. Das einzige, das ich selbst zahle, sind Salbe, Ibuprofen, Kamillenextrakt, Vaseline usw. Dürften insgesamt weniger als 30€ gewesen sein.
1/12

Aber ist es eigentlich gut, wenn Jungen und Männer sich bei solchen Fragen nur im Netz informieren? Was für Risiken bestehen, wenn man sich nicht zum Arzt traut? Wir haben den Präsidenten des Bundes Deutscher Urologen, Dr. Axel Schroeder gefragt.

Ist es gefährlich, wenn Männer mit Beschwerden nicht zum Arzt gehen? 
Alles im Genitalbereich ist natürlich immer eine gewisse Tabuzohne. Die Online-Suchanfragen zeigen uns auch, dass dort ein großes Interesse besteht. Dr. Google ist also meistens erster Ansprechpartner. Durch die teils schmerzhaften Probleme gehen die Männer aber trotzdem spätestens dann zum Arzt, wenn sie sexuell aktiv sein wollen.

Tun sie das nicht, können Sex und Wasserlassen sehr schmerzhaft sein und zu Verletzungen führen. Auch die Eichel kann schwerer kontrolliert werden, wodurch andere Erkrankungen unentdeckt bleiben könnten.
Dr. Google ist also meistens erster Ansprechpartner.
Dr. Axel Schroeder
Muss man sich denn vor der OP fürchten? Welche Risiken gibt es? 
Auch wenn es ein Standardeingriff ist, gibt es natürlich immer die Chance von Nachblutungen oder Wundheilungsstörungen. So etwas lässt sich aber immer relativ einfach beherrschen. Schwere Verletzungen, etwa an der Eichel, sind sehr selten. Es ist auf jeden Fall kein einfacher einfacher Eingriff. Wegen des Risikos wird der Eingriff auch nur von besonders geschultem Personal durchgeführt.

Beschneidungsgesetz

Im Jahr 2012 stimmte der Bundestag mit großer 443 zu 100 Stimmen für das Gesetz zur "Beschneidung des männlichen Kindes". Dieses erfordert bei Jungen älter als sechs Monate, dass der Eingriff von einem Arzt und unter Narkose durchgeführt wird. 

Zuvor hatten SPD, Grüne und Linke einen Entwurf eingebracht, der die Beschneidung aus religiösen Gründen erst ab 14 Jahren erlauben und in jedem Fall einen Arzt benötigen sollte. 

Aber es gibt ja auch religiöse Beschneidungen – wie wird es da gehandhabt? 
In Deutschland darf ein solcher Eingriff seit einigen Jahren ebenfalls nur von ausgebildeten Ärzten durchgeführt werden – unter Narkose und den hygienischen Bedingungen eines OP-Saals. Außerdem müssen Kinder auch vom Arzt informiert werden. Wenn sich Kind oder Arzt unwohl fühlen, kann der Arzt gegen den Wunsch der Eltern den Eingriff ablehnen. Das ist mir auch sehr wichtig.

Eine Ausnahme gilt laut Gesetz für Kinder unter sechs Monaten. Deshalb werden muslimische Jungen, die im Alter von 6 bis 12 Jahren beschnitten werden, vom Arzt operiert. Jüdische Kinder werden schon in den ersten Tagen nach der Geburt von einem religiösen Würdenträger beschnitten. Auch dieser muss dafür eine spezielle Ausbildung besitzen, aber nicht zwingend Arzt sein.
Untraumatisch ist das sicherlich nicht.
Dr. Axel Schroeder
Ist das denn gefährlich? 
Manche Experten argumentieren, dass Rückenmarksbahnen bei den Kindern noch nicht so stark ausprägt sind und sie Schmerz deshalb weniger bis gar nicht wahrnehmen. Neuere Untersuchungen sagen, dass das nicht so ist. Untraumatisch ist das sicherlich nicht. Bei älteren Kindern natürlich umso mehr.

Außerdem können natürlich außerhalb eines OP-Saals weniger gut die hygienischen Standars eingehalten werden. In den jüdischen und muslimischen Gemeinschaften gibt es unter anderem auch deshalb Gruppierungen, die sich gegen die Zwangsbeschneidung der Jungen einsetzen. 
Wer noch Fragen zum Thema Beschneidung hat oder Hilfe sucht, kann hier weiterlesen.

Fühlen

Wenn jeder starrt und tuschelt: Wie es ist, mit einer sozialen Phobie zu leben

Das Café, in dem wir sitzen, ist beliebt in München. Gäste warten an der Tür auf Sitzplätze. Spitzenvorhänge, Kronleuchter, 50er-Jahre-Sessel, die leicht einsacken, wenn man sich hineinsetzt. Ein Oma-Café, in dem nur die Eierlikör servierende, Nachmittagskuchen reichende Oma fehlt. Tische dicht aneinander. Gespräche nebenan mischen sich mit den eigenen. 

Für Katharina eine echte Herausforderung.