Heldin des Tages!

Auf Instagram geht es häufig darum, das perfekte Leben und den perfekten Körper zu inszenieren. Vieles ist dabei oft mehr Schein als Sein. Für mehr Realität auf Instagram sorgt nun ein Post der Bloggerin Anna Frost aus Hamburg. 

Sie ist zweifache Mama und hat vor vier Wochen den kleinen Paul auf die Welt gebracht. Ihr Körper hat sich, wie jeder Körper, mit der Schwangerschaft verändert. All diese Veränderungen zu akzeptieren und lieben zu lernen, fällt vielen Mamas manchmal nicht leicht.

Bloggerin Anna Frost zeigt etwa vier Wochen nach der Geburt ihres Sohns ihren After-Baby-Bauch – nicht perfekt, sondern mit Schwangerschaftsstreifen.

"Einige Narben habe ich nun auf der Haut, aber dafür das Herz voller Liebe."
Anna Frost, Bloggerin

Für den Post bekommt Anna Frost viel positives Feedback. Viele Frauen freuen sich über das ehrliche Bild, finden es mutig und machen ihr Komplimente. 

"Danke, dass du so mutig bist. Dieses ganze 'AfterBabyBody'-Gedöns und der gesellschaftliche Druck, möglichst schnell wieder so auszusehen wie vor der Schwangerschaft, ist wirklich haaresträubend", schreibt eine Nutzerin.

Im April zeigte sich Dreifach-Mama Herzogin Kate sieben Stunden nach der Geburt frisch geschminkt und perfekt gestylt den Fotografen. Das Bild von Kate motivierte andere Frauen, auch Fotos von sich zu veröffentlichen – und der royalen Mutter entgegenzusetzen, wie man eigentlich aussieht. 


Future

Chefin, Teamplayer oder Musterschülerin – welcher Mitarbeiter-Typ bist du?
Deine Kollegen wissen das nämlich auch ohne Quiz.

Welche Rolle du unter Kollegen einnimmst, hängt stark von deiner Persönlichkeit ab. Bist du der Typ Einzelgänger mit festem Blick auf die Karriere? Oder eher soziales Bindeglied? Bist du eher Künstlerin oder Analytikerin? Unter Kollegen gibt es viele Stärken, Talente und Eigenarten, die sich im Arbeitsalltag zeigen. 

Finde heraus, welcher Mitarbeitertyp du bist – in unserem Quiz!